Umfrage: 46% der Amerikaner glaubten, Russlands Vorgehen in Syrien “stark und schlau”

Etwa die Hälfte der Amerikaner nicht ihre eigenen Aussagen von Präsident Barack Obama, dass Russland angeblich glauben “wirkt in Syrien aus einer Position der Schwäche, plädieren für die Regierung von Bashar al-Assad.” Nach dem Weißen Haus für die enttäuschenden Ergebnisse der Umfrage Kanal Fox News, 46 Prozent der Befragten mit dem Namen Aktion Videokonferenzen RF “stark und schlau” und Obamas Sicht von nur 29 Prozent seiner Landsleute geteilt.

Die Mehrheit der Amerikaner - 61 Prozent - damit einverstanden, dass die USA ein nationales Interesse in Syrien. 70 Prozent der Befragten gaben jedoch, dass sie nicht in den Handlungen des Weißen Hauses in dem Land sehen, eine klare Strategie. Nur 25 Prozent der Befragten glauben, dass die Bemühungen der USA gegen die Terroristen erfolgreich zu sein, während 69 Prozent beschrieb die Bewegung von Washingtons Kampagne gegen “islamischen Staat” als “schlecht” oder “sehr schlecht” geführt.

Auf die Frage “Wer hat mehr Einfluss auf die Ereignisse in Syrien, dem Präsidenten der Vereinigten Staaten oder Russland?” Die Mehrheit (53 Prozent) gaben eine enttäuschende Antwort auf Obama, und ihre Führer, nur 22 Prozent der Amerikaner unterstützen.

Starke und entschlossene Führungskraft in der Außenpolitik Obama sagte, 32 Prozent der Befragten, während 52 Prozent halten die entgegengesetzte Meinung. Wenn wir über die allgemeinen Merkmale der Arbeit von Obama als Präsident zu sprechen, zumindest für das vergangene Jahr seine Bewertung erhöhte sich leicht von 35 bis 37 Prozent auf 42 Prozent, aber die Mehrheit der Amerikaner - 52 Prozent - immer noch dazu neigen, von der Arbeit von ihrem Führer denken, “ungenügend”.

16 October 2015

Moskau und Washington am Rande des Krieges in Syrien vermittelt. Wobei die russischen und amerikanischen Waffen in den Konflikt hineingezogen
Die Amerikaner weigerte sich, gemeinsam mit Russland, die Piloten der Koalition in Syrien retten

• Die Russen haben keinen einheitlichen Standpunkt zu der Frage, ob das Land nun in der internationalen Isolation haben: 47% denken, dass ist, 45% sind gegenteiliger Meinung »»»
Mehr als die Hälfte der Befragten (63%) von denen, die glauben.
• 86 Prozent der Amerikaner glauben, dass die Regierung nicht ordnungsgemäß funktioniert »»»
Laut einer aktuellen Umfrage des Senders CNN und Marktforschungsunternehmen Opinion Research Corporation durchgeführt wurde bekannt.
• Moskau und Washington am Rande des Krieges in Syrien vermittelt. Wobei die russischen und amerikanischen Waffen in den Konflikt hineingezogen »»»
Die Opposition in Syrien wird immer heftiger. In Reaktion auf eine Offensive der Regierungstruppen mit Unterstützung der russischen Luftangriffe gestartet.
• Umfrage: Russen begann besser über die USA und der EU zu fühlen, »»»
Russen 'Haltung gegenüber den Vereinigten Staaten nach und nach immer besser, auch wenn mehr als die Hälfte der Bürger des Landes immer noch wahrnehmen America negativ.
• Department of State: Um die IG bekämpfen muss die Regierung von Bashar al-Assad zu stürzen »»»
Anonyme Quellen in der US-Regierung sagte CNN, dass Präsident Obama den Befehl, Strategie gegen "islamischen Staat" in Syrien zu überdenken.


Copyright © 2009
Новости Америки