George W. Bush: “Wir werden nicht aus dem Irak zu verlassen!”

“Wenn wir nicht alle ihre Entschlossenheit, das Übel im Irak zu besiegen zu sammeln, wird Amerika seine moralischen Berufung in der Welt zu verlieren” - so der US-Präsident am Mittwoch, sprach in Washington.
Leiter des Weißen Hauses stark kritisiert die Absicht der Demokraten durchsetzen Kongress ein Gesetz US-Truppen aus dem Irak März 2008 zu entziehen.
“Die Folgen der Einführung einer solchen besonderen und zufällig ausgewählte Datum der Zurückziehung wäre verhängnisvoll”, - sagt der Präsident der Vereinigten Staaten. Wie er sagte, mit der vorzeitigen Abreise der amerikanischen Truppen, könnte auch der Irak zu einem Zufluchtsort für Terroristen, dann könnten die Vereinigten Staaten zu finden. “Wenn wir, bevor sie die Arbeit zu Ende gehen, den Gegner zu überholen wird uns hier” - so Präsident Bush.
Er ist zum sechsten Mal in den letzten Tagen gesagt, dass, wenn der Kongress das Gesetz der US-Truppen aus dem Irak zurückzuziehen hat, wird er gesetzt ihn Vetorecht.
Amerika nicht leisten können, eine Niederlage im Irak und “aufzuzwingen” des Kongresses der Zeitpunkt der den Abzug der amerikanischen Truppen aus diesem Land zu “katastrophalen Folgen” für die Vereinigten Staaten führen, sagte George Bush.

28 March 2007 | george w. bush, irak, mittwoch, präsident, usa, washington, welt

USA nicht für einen möglichen Krieg gegen den Iran vorbereitet
In den USA gab es einen großen Diebstahl: 45,7 Millionen gestohlenen Kreditkarten

• Das Weiße Haus gewarnt, dass eine Niederlage der USA nicht, weil der Demokraten »»»
Das Weiße Haus hat noch einmal betont, dass der Plan der Demokraten im Kongress Truppen aus dem Irak zurückzuziehen ist nicht dazu bestimmt, Recht und dass der Gesetzentwurf über den Abzug der Truppen aus diesem Land, wenn angenommen wird, würde dazu führen, dass die Vereinigten Staaten zu besiegen und negiert alle bisherigen Bemühungen.
• Amerikaner wollen über den Irak vor dem neuen Jahr vergessen »»»
Sechs von zehn Amerikanern zugunsten Abzug der Truppen aus dem Irak “unverzüglich” oder “Ende des Jahres”.
• Obama: US-Truppen im Irak bis Ende des Jahres 2011 verlassen »»»
Alle US-Kampftruppen aus dem Irak bis zum September dieses Jahres, nach dem Plan von US-Behörden.
• In der US-Kongress stellte den Entwurf einer Resolution für die Amtsenthebung von George W. Bush »»»
Demokratische Kongressabgeordnete Cynthia McKinney eingeführt im US-Kongress den Entwurf einer Resolution für die Amtsenthebung von US-Präsident George W.
• Kongressabgeordnete entfesselten einen Krieg gegen Bush »»»
Demokraten, die die Mehrheit der Sitze im US-Kongress fand ab dem ersten ernsthaften politischen Angriff auf George Bush.


Copyright © 2009
Новости Америки