EU kann die Visumpflicht für US-Bürger einzuführen

Die EU hat damit gedroht, Visa wieder einzuführen für die Bürger der USA, wenn die US-Kongress verabschiedet ein Gesetz, das den Eintritt in den Vereinigten Staaten von der EU-Vertreter, Syrien, Irak, Iran oder Sudan besucht verbieten würde.

Dies wurde am Mittwoch, dem europäischen Portal EUObserver angekündigt.

“Diese Entscheidung wurde von den ständigen Vertretern der 28 Mitgliedsländer in der geplanten Sitzung am 14. Dezember in Brüssel”, - sagte er.

Die Rechtsvorschriften über die Möglichkeit des Ausschlusses von visafreien kurzfristigen Reisen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten wurde vom US-Gesetzgeber nach den Terroranschlägen in Paris am 13. November, der die Bürger Frankreichs und der belgischen marokkanischer Herkunft, die in den Kämpfen in Syrien und dem Irak teilgenommen inszeniert vorbereitet.
Das neue Gesetz

9. Dezember US-Repräsentantenhaus ein Gesetz verabschiedet, die Begrenzung der freien Eintritt in den US-Territorium für die Bürger einiger Länder. Das Dokument wurde im Zusammenhang mit der terroristischen Bedrohung entwickelt, darunter die jüngsten Angriffe in Paris und Kalifornien Stadt San Bernardino, die von Einwanderern aus muslimischen Ländern begangen wurden.

Zur Unterstützung der Bill stimmten 407 Kongressabgeordneten gegen - nur 19. Es wird erwartet, dass sie auch durch den Senat genehmigt werden und dann von Präsident Barack Obama unterzeichnet. Es ist möglich, dass das Dokument Teil des Haushaltsplans Entschließung über die Finanzierung einer Reihe von Bundesministerien und Abteilungen, die im Kongress debattiert werden weiterhin sein.

Das neue Gesetz verschärft Grenzkontrollen und einige Beschränkungen für Bürger aus 38 Ländern präsentieren - engsten Verbündeten der Vereinigten Staaten, einschließlich der NATO-Mitglieder, die visumfreie Einreise in die USA Gebiet erlaubt sind. Nun, diejenigen, Irak, Syrien, Iran, Sudan oder in den letzten fünf Jahren haben, in der Lage, in den Vereinigten Staaten nur ein Einreisevisum zu bekommen, nachdem alle relevanten Prüfungen bestanden.
Gebieten mit hohem Risiko

Irak und Syrien gelten als Gebiete mit hohem Risiko sein, denn es gibt schwingende Terrorgruppe “Islamischer Staat” (IG, in Russland verboten). Iran und Sudan sind noch auf der US-Liste der Staaten, die den Terrorismus fördern.

“Fünftausend Menschen sind Mitglieder des Visa Waiver Program und mit den Pässen der westlichen Länder ging in den Irak oder Syrien in den letzten fünf Jahren”, - sagte der Führer der republikanischen Mehrheit im Repräsentantenhaus Kevin McCarthy. Ihm zufolge “ist es notwendig, diese Lücken zu beseitigen” in der nationalen Gesetzgebung und das System der sozialen Sicherheit.

Darüber hinaus sieht der Gesetzentwurf für eine Ausnahme von den US Visa Waiver Program Bürger dieser Länder, deren Regierungen nicht ausreichend kooperieren mit der US-Regierung im Kampf gegen den internationalen Terrorismus ………

17 December 2015

Saxo Bank: Fed “, platzte die Blase” auf dem Markt für Unternehmensanleihen mit Hilfe der aggressiven Politik der Anhebung der Leitzinsen und provozieren eine neue Krise
US-Spezialeinheiten von einer Militärbasis in Libyen abgefeuert (Ausweisung erfolgte ohne Zwischenfälle)

• Medien: EU kann von Visa für Bürger der USA und Kanada verhängen »»»
Die Europäische Kommission prüft die Möglichkeit, eine Visumpflicht für Bürger der USA und Kanada einzuführen.
• Irakischen Behörden setzen das Land Delegation des US-Kongresses »»»
Die Regierung des Irak persona non grata erklärt, eine Delegation von US-Kongressabgeordneten, der respektlos-Anweisungen an die Behörden und die Politik des Landes zugelassen sind.
• Boehner: Obama sollte sofort unterschreiben, das Gesetz über Sanktionen gegen Russland »»»
WASHINGTON, 16. Dezember - RIA Nowosti. US-Präsident Barack Obama sollte sofort unterschreiben ein Gesetz vom Kongress verabschiedet in der vergangenen Woche.
• Teheran forderte die USA auf, eine Einigung über den Atom »»»
Irans Außenminister Javad Zarif, sagte Washington sollten die Vereinbarungen über das iranische Atomprogramm (INP) erreichte achten und zu verhindern, dass es blockiert die Kongressabgeordneten.
• Obama in Gesetz unterzeichnet und Ausbildung die Bewaffnung der syrischen Opposition »»»
Präsident Barack Obama unterzeichnete ein Gesetz, das amerikanische Militär zu trainieren und auszurüsten bewaffnete Männer "moderate" der syrischen Opposition, berichtet die Associated Press.


Copyright © 2009
Новости Америки