The National Interest: die Vereinigten Staaten fehlt kritischen Flugzeugträger, um globale Herausforderungen anzugehen

Anzahl der Träger bereit für den Einsatz bei Operationen im Nahen Osten und das Südchinesische Meer, hat einen kritischen Punkt erreicht - sie zu wenig, um die globalen Herausforderungen zu erfüllen, schreibt The National Interest.

MOSKAU, 9. Januar - RIA Nowosti. Im Jahr 2016 wird die US Navy einen signifikanten Mangel an Flugzeugträger in der Region Asien-Pazifik und dem Nahen Osten konfrontiert, schreibt The National Interest.

Aus dem Fehlen der erforderlichen Zahl von Schiffen beeinflusst vor allem die US-Militäraktion in Syrien gegen die Militanten “islamischen Staat” sowie den Betrieb der US-Marine im Südchinesischen Meer, die Zeitung fest. In den letzten Jahren, um das Pentagon Anzahl von Trägern zu zehn reduziert anzugehen, während nach US-Recht die Flotte muss elf Schiffe haben - im Jahr 2013 Kongress billigt den Antrag der militärischen Führung des Stilllegungsflugzeugträger “Enterprise” (USS Enterprise, CVN-65) hat die Marine seit 50 Jahren serviert.

“Die Enterprise” geopfert zugunsten des Schiffes “Gerald R.Ford” (USS Gerald R.Ford, CVN-78), deren Inbetriebnahme war ursprünglich für 2016 geplant, aber die Kluft zwischen der Stilllegung des Vorgängermodells und der neuen Versorgungs war viel größer als erwartet, hinzugefügt NI.

“Es war zu erwarten, dass die Zeit, wenn die Flotte zehn Flugzeugträger, letzte 14 Monate bleiben, aber jetzt die Lücke zu acht Jahren wegen der weiteren Tests Schlagfestigkeit des Schiffes erweitert, in der Vorbereitungsphase enthalten”, - sagte er der Veröffentlichung Navy Zeiten Analyst am Zentrum für Strategische und Haushaltsfragen Beurteilung Brian Clark.
Der kritische Punkt ist, dass die US-Marine-Flugzeugträger sind jetzt zu klein, um seine globalen Verpflichtungen zu erfüllen, nach dem Material.

“Es ist offensichtlich, dass die Verringerung der Flugzeugträger-Flotte von sechzehn auf weniger als zwölf Schiffe nach dem Kalten Krieg war ein Fehler der US-Marine muss mindestens sechzehn Flugzeugträger.”, - Kommt zu dem Schluss das nationale Interesse.

9 January 2016

Das Weiße Haus hat die Geheimhaltung der Feststellung, Clinton über “enormes Potenzial” von Putin
US fängt an verflüssigtem Erdgas zu exportieren. Hauptabnehmer - Japan, Südkorea und Europa

• US zog sechs Flugzeugträger im Meer zum ersten Mal seit 2012 »»»
Vier der pensionierte Flugzeugträger mit einem voll entfalteten Träger Streik Gruppen ausgestattet, zwei Schiffe führen bestimmte Aufgaben.
»»»
Am 29. März nach Agentur Debka, halten Marine und Luftwaffe von Israel, den USA und Griechenland die größten Marine-Manöver “Noble Dina” im Mittelmeer.
• Die russische Flotte wieder trotzt der Vereinigten Staaten »»»
Nach dem neuen Oberbefehlshaber der US-Marine-Admiral John Richardson, diskutiert die Vereinigten Staaten die Frage der Platzierung der zusätzlichen Schiffen und Marineressourcen in Europa.
• Die chinesische Zeitung Global Times warnte vor einem möglichen Konflikt zwischen China und den USA »»»
China sollte für eine militärische Konfrontation im Südchinesischen Meer vorzubereiten.
• Eine neue Generation von Flugzeugträger startete die US- »»»
In den Vereinigten Staaten hat die neue Generation der Flugzeugträger - ".


Copyright © 2009
Новости Америки