Ich weigerte mich, die Hand einer Schülerin wegen der häufigen gesetzt SMS. Danach hat sie die Anzahl der eingestellten Beiträge gesenkt

16-jährige US-Amerikaner, die so oft Art von Nachrichten auf dem Tastenfeld des Telefons, führte dies zu einer Prise Nerv im Handgelenk. Jetzt kann sie nicht behalten, auch eine Tasse in der Hand und gezwungen, eine spezielle Handschuhe tragen-Riegel.

16-jährige Annie Levice (Annie Levitz) of Illinois, USA, schrieb zu 100 Nachrichten pro Tag. Im Monat sind mehr als 2 tausend Einträge, sagt die Mutter Levice Mädchen Carrie (Carrie Levitz), die die Rechnungen für die Tochter der mobilen Kommunikation zu bezahlen.

Dann begann Annie über Schmerzen im Handgelenk und Finger zu beklagen. Rheumatologen festgestellt, dass die Schülerin leidet Karpaltunnelsyndrom - Medianus durch Knochen Wände im Handgelenk komprimiert. Tunnel-Syndrom ist eine Erkrankung des professionellen Schreibkräfte und diejenigen, die eine Menge Tipparbeit auf der Tastatur haben. Es tritt meist bei älteren Menschen.

Laut seiner Mutter Anna, die Eltern hofften, dass die Krankheit des Mädchens zu stoppen kritzeln SMS zwingen wird. Aber die Schülerin, der jetzt schmerzlich drucken und hart, um das Telefon in der Hand halten, nur reduziert die Anzahl der ausgehenden Nachrichten - ein Durchschnitt von 37 Stück kommt an einem Tag.

19 March 2010

Der amerikanische verbrachte 75 Tausend Dollar für die Behandlung Papagei
Texas Mormon-Polygamist zu 75 Jahren Gefängnis verurteilt

• Sexennial Junge Angeklagten der sexuellen Nötigung von einem Klassenkameraden. Die Eltern verklagt und verklagt $ 180 Tausend »»»
In 2006, eine der ersten Erstklässler in Brokton, Massachusetts, während einer Unterrichtsstunde unter ihren Kleidern Mädchen, das vor SA berührt.
• Mutter der Studentin getötet in New York, Schutz von Kindern vor der Nadel »»»
Unbekannt am Freitag eröffneten das Feuer mit einer Pistole in einer Schule in New York Brooklyn Bezirk.
• Die Polizei empfiehlt Spion auf Kinder bei Facebook »»»
Der Polizeichef von New Jersey James Batello glaubt, dass die Eltern sollten über die Aktivitäten ihrer Kinder im Internet auszuspionieren.
• In den USA haben Wissenschaftler einen Weg zu ermöglichen Gelähmten, um seine Hand zu bewegen gefunden - durch Implantation in speziellen Chip Gehirn eines Patienten »»»
Wissenschaftler der US-Non-Profit-Forschungsorganisation "Battel" (Battelle, Columbus, Ohio) konnte den gelähmten jungen Mann helfen, wieder Bewegung des Handgelenks.
• American Großmutter zum Verkauf neugeborenen Enkel »»»
Für den Jungen, der gerade mal 8 Wochen, fragte die Großmutter für 30 Tausend US-Dollar.


Copyright © 2009
Новости Америки