Italienische Außenministerium bestätigt die Fähigkeit der USA zu starten Drohnen aus Sizilien. Wir sprechen hier nicht über den Beginn der militärischen Operationen in Libyen

Das italienische Außenministerium hat Medienberichte über die mögliche Verwendung von Basen in Sizilien, kommentierte US-Drohnen zu starten.

Wie der Leiter der Abteilung erklärt, Paolo Gentiloni, die Ausstellung einer solchen Erlaubnis bedeutet nicht den Beginn der militärischen Operationen (in Libyen - Ed.) ..

“Erlaubnis zur Nutzung der Datenbank nur die Zusammenarbeit mit den USA im Bereich der Verteidigung bestätigt, wir sprechen hier nicht über einen Angriff”, - zitiert er den Minister TASS.
Dzhentiloni fügte hinzu, dass in diesem Fall wir im Auge haben, nicht nur Libyen, “aber der Anti-Terror-Operation als Ganzes.”

Der Minister betonte, dass die endgültige Entscheidung wird das Verteidigungsministerium des Landes nehmen.

Früher, Reuters, berichtet eine Quelle im Verteidigungsministerium von Italien zitiert, dass Rom US-Kampfdrohnen zum Sigonella Militärbasis im Kampf gegen die US-geführten internationalen Koalition gegen den “islamischen Staat” zu senden vereinbart (eine terroristische Organisation in Russland verboten).

Die Auflösung, die die Amerikaner mehr als ein Jahr gesucht, bezieht sich nur auf die Defensive Mission, sagte der Agentur.

Sigonella - ein wichtiger NATO-Militärbasis in Sizilien, die etwa zweitausend amerikanische Soldaten untergebracht.

23 February 2016

Russland und die Vereinigten Staaten anerkannten Führer auf den Export von Waffen
Der Leiter des chinesischen Außenministeriums sagte, Chinas Recht, seine territoriale Integrität in das Südchinesische Meer zu schützen

• US-Militanten LIH Rückzug an allen Fronten »»»
Terroristen "Islamischer Staat" (in Russland verboten) an allen Fronten auf dem Rückzug.
• Seit einem halben Jahr tötete die US-Luftwaffe Operation gegen die IG 19 Piloten »»»
Quelle: newstes.ru Die US-Luftwaffe während einer Operation gegen die Gruppe "Islamischer Staat" verloren 19 Piloten.
• Die Washington Post: Die US-Luftwaffe verlassen ihre Verbündeten in Syrien während einer Schlacht »»»
US Air Force fiel ihre Verbündeten in Syrien zu einem kritischen Zeitpunkt in der Schlacht, die zum Scheitern der Operation führte, nach der Washington Post.
• Al-Zoubi: Die USA versuchen, die Welt zu ignorieren die Verbrechen der IG »»»
BEIRUT, 28. November - RIA Nowosti, Alaeddin Mohamad. Das US-Außenministerium versucht.
• Hillary Clinton weigerte Verantwortung für das Chaos in Libyen »»»
Während der Debatte im Präsidentschaftswahlkampf in den Vereinigten Staaten, Hillary Clinton.


Copyright © 2009
Новости Америки