Oshibochka aus: CIA behauptet, dass aus Versehen die einzige Kopie seines eigenen umstrittenen Bericht gelöscht über Folter

Bei der Vorrichtung des General CIA-Inspektor “versehentlich” wurde nur eine Kopie des skandalösen Bericht über Folter besitzen entfernt. Trotz der Tatsache, dass die Kopien in anderen Abteilungen waren übrigens, so heißt es zu zerstört, nicht nur Papier und die elektronische Version des Berichts, sondern auch die Festplatte, auf der Informationen zu speichern.

Quelle: rus.rt.com

Das Büro des Generalinspektors der CIA “versehentlich” losgeworden nur, um es Kopien des Berichts gehören, widmet sich, nach den Anschlägen vom 11. September angewendet zu foltern. So verletzt das Gesetz die Stelle, die für die Einhaltung der gesamten Organisation.

Löschen einer Kopie Zugehörigkeit zum Generalinspekteur der CIA, hat eine beträchtliche Störung in der Gesellschaft verursacht. “Es ist erstaunlich, dass so etwas passieren könnte, vor allem im Büro des Generalinspektors, weil sie verantwortlich für die Verantwortlichkeit der Agentur ist”, - zitiert die englische Website RT Jura-Professor an der New York City University Douglas Cox.

Zur gleichen Zeit, wie der Fox News Channel, “versehentlich” zerstört sowohl elektronische als auch Papierversion. Darüber hinaus wurde die Festplatte zerstört, die eine Kopie des umstrittenen Bericht gehalten.

Das Dokument, insbesondere nach der CIA über die Verwendung von sogenannten “verstärkten Verhörtechniken” Wasserfolter einschließlich Schlafentzug, und nicht nur dort. Allerdings ist die Vollversion des Berichts enthält 6700. Pages, wurde nie veröffentlicht.

Nach dem US-Senat veröffentlichte eine 500-Seiten-Version des Dokuments, eine Kopie des vollständigen Textes wurden an die US-Behörden übermittelt. Allerdings erhielt im Büro der CIA genispektora ein Laufwerk aus, verbinden Sie es mit Ihrem Netzwerk und damit zerstört.

Im Büro sagte, dass es passiert ist, weil im Jahr 2015 an die US-Justizministerium Bundesbehörden bestellt eine Datei nicht öffnen, die nicht in Übereinstimmung mit den Artikeln der amerikanischen Freedom of Information Act der Öffentlichkeit zugänglich macht. Allerdings beschloss die CIA, dass die Reihenfolge “nicht öffnen” bedeutet der Datei loszuwerden.

Der Zweck heiligt die Mittel?

Daran erinnern, dass Ende 2014 der Ausschuss für Intelligenz des Senats des US-Kongresses wurde seit 2001 den offiziellen Bericht über Folter, die US-Geheimdienstler eingesetzt gegen Terrorverdächtige vor.

Darüber hinaus wurde während der Präsidentschaft von George W. Bush auf der systematischen Angriffe der CIA berichtet - jünger, einschließlich Folter Desinformation der staatlichen Organe und der Gesellschaft.

Im Jahr 2015 kritisierte das Europäische Parlament auch die Beteiligung der EU an dem CIA-Programm, mit dem Argument, dass es zu Verletzungen der grundlegenden Menschenrechte geführt hat und sollte sofort abgebrochen werden.

Im Jahr 2016 veröffentlichte die Menschenrechtsorganisation “American Civil Liberties Union”, 198 Fotografien, die die Ergebnisse der Folter gegen Gefangene von US-Truppen im Irak und in Afghanistan zeigen. Fotos wurden als Ergebnis der Gerichtsverfahren gegen Menschenrechtsverteidiger des Pentagon deklassiert, die fast 12 Jahre gedauert hat.

17 May 2016

Ministerium für Sport für zwei Tage entscheiden über die Klage gegen New York Times
Westliche Analytiker: Sanktionen gegen Russland in Europa kosten 10 Mal teurer als in den USA

• Sie können nicht verwendete Software zu verkaufen, wenn es Nutzungsvertrag ist verboten »»»
Eine solche Entscheidung in der United States Court of Appeals 9.
• Wikileaks wurde die Ausarbeitung eines neuen Schlag gegen CIA: 15.000 geheime Dokumente über den Krieg in Afghanistan »»»
Scandal Website Wikileaks am Mittwoch die Vorbereitung auf neue geheimen CIA-Dokumente veröffentlichen, berichtet CNN.
• "Reloaded" wird bald eine Farce für die USA geworden »»»
Es ist nicht vage Verdacht, dass Barack Obamas Administration Prozess eingeleitet “Neustart” der Beziehungen mit Russland für die Vereinigten Staaten ist in erster Linie ein Ablenkungsmanöver.
• Wikileaks Streit Russland und den Vereinigten Staaten durch Briefe, beleidigend für die russischen Führer »»»
In der geheimen Dokumenten des US-Publikationen sind auf der Website Wikileaks so viel Angst vor dem State Department.
• Wikileaks hat einen internen CIA-Bericht über die USA und Terrorismus veröffentlicht »»»
Internet-Site Wikileaks sagte der Veröffentlichung eines internen Berichts an die CIA, berichtet CNN.


Copyright © 2009
Новости Америки