US-Analyst: Obama spricht abfällig über Putin und dem König wieder und beweist erneut, dass besser als wir

Aus der Sicht nicht Worte westliche Kommentatoren Blatt vor den Mund, Wladimir Putin, König von ganz Russland - nicht mehr als ungehobelten buffoon, um endgültige Niederlage verurteilt. In meiner eigenen Meinung, er ist ein Genie.

Quelle: mixednews.ru

In der Tat, dieser Kerl Ich mag es nicht, aber dennoch, glaube ich Respekt für seine Talente. Das letzte Mal in der Geschichte, wenn einige ebenso erfolgreiche Manöver begangen unwichtigen Land wie Putins Russland, im Jahre 1203 aufgetreten. Dann schickte Venedig einen schlauen vierten Kreuzzug der christlichen Konstantinopel zu erobern, während Reichtum und Macht zu empfangen und zugleich die Hauptbastion Europas gegen den Islam zu zerstören, die sieben Jahrhunderte des Jihad geführt.

Putins Stärke zeigen am Ende bringen wird Europa nicht gut. Doch als der Herrscher des mittelalterlichen Venedig, Putin ist sehr gut, was sie tun.

An die Macht kommen zu einer Zeit, als Russland auf die Blätter war, wiederbelebt Putin ihren nationalen Stolz, wieder Hoffnung für die Rückkehr der früheren Macht. Eine der wichtigsten Vorteile ist, dass westliche Kommentatoren seine Schwäche glauben: er kein Berufspolitiker ist. Er hat nicht in der richtigen Schule in seiner Zeit gehen und nicht weiß, wie man richtig zu verhalten. Er war nur ein “bescheidener” Oberstleutnant des KGB. Er ist unhöflich und brutal. Daher unsere heuchlerischen und verwöhnte Elite verbrachte ein Jahrzehnt und eine Hälfte auf den Spott von Putin. Er verbrachte die Jahre das Land bereichert, wieder zu beleben, seine Streitkräfte, die Erweiterung seines Territoriums und erhöhen Einfluss im Ausland, sowie die Vereinigten Staaten gedemütigt.

Putin hart bestraft Georgien zurückgekehrt Krim nach Russland Ostukraine eingedrungen, und erst vor einem Monat, neu entfacht er den bewaffneten Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien, ölreichen Aserbaidschan zu zwingen, zu zwingen, seine Liebelei mit dem Westen zu verlassen.

Putin unterstützt Iran und rüstet sie mit modernen Luftabwehrsystemen, in der Lage, dies zu tun, dass jeder Streik von den USA oder Israel ihn schmerzlich teuer kosten würde.

Er hielt eine sehr erfolgreiche militärische Kampagne in Syrien, Zerkleinern der schwachen amerikanischen Kunden und aufgefordert, eine neue Welle von Flüchtlingen, die zu weiteren Zusammenbruch der Europäischen Union führen wird. Und zur gleichen Zeit machte er die Behörden des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad stabiler als vor dem Beginn des Aufstands und Bürgerkrieg.

Er kämpfte offenbar nicht in seiner Gewichtsklasse, wenn es um die NATO kommt. eine gefährliche Provokation nach der anderen Arrangieren, er zeigt keine Anzeichen für die Bereitschaft zum Rückzug. Stattdessen wurde er eindeutig Spaß haben, klopfen die Vereinigten Staaten und ihres Präsidenten verwirrend.

Am Donnerstag, den sein Vertreter in den ersten beiden Jahren, Gipfel der NATO-Russland drehte zynisch die Situation auf den Kopf und sagte, dass in jeder Kollision ist Amerika als Angreifer gehandelt hat, einschließlich der Fälle einer gefährlichen Annäherung bei Befliegungen des amerikanischen Zerstörer in der Ostsee. Man Putin gezüchtigt einfach unsere Seestreitkräfte für ihre unverantwortliche Nachlässigkeit.

Quelle: mixednews.ru

Diese Vorfälle auf See und viele ähnliche Fälle in den Himmel verwirrenden “Apparatschiks” in den westlichen Forschungszentren, der diese Aktionen als kontraproduktiv wirkt und Hinweise auf schlechte Manieren akzeptieren. Allerdings sehen sich die Situation durch die Augen von Putin.

Deshalb ist zum Beispiel erreicht er, wenn sein Flugzeug direkt über das Deck unserer Kriegsschiffe fliegen:

- Es sendet ein Signal an die NATO (vor allem eine neue, die östlichste Mitglieder): “Hey, schauen, können die Amerikaner nicht einmal sich selbst zu schützen, dass man wirklich hoffen, dass sie dich zu schützen?”;

- Es sendet ein Signal an Russland, es ist die amerikanische Armee ist nicht Russisch, ist schwach und unfähig zum Handeln;

- Die Experten bei der Erhebung Intelligenz unsere elektronischen Systeme in diesen demonstrativen Befliegungen begangen zu studieren, nebenbei bemerkt, veraltete Flugzeuge;

- Er lehrt uns allmählich zu sein aggressives Verhalten, die Fähigkeit zu testen von “überschießende Reaktion” zu verzichten;

- Russisch vollkommen bewusst, die schlechte Stimmung in unseren betroffenen Skandale Marine. Außerdem beobachteten sie mit Begeisterung die Iraner von unseren Matrosen gefangen genommen und gefoltert, und dann bekam Anerkennung von unseren Secretary of State für die Beilegung der Krise, die sie geschaffen hatte. Heute, Russisch sind sicher, dass sie weg mit ihm, solange Obama im Amt bleibt.

Putin kümmert sich nicht um die Tatsache, dass unsere Elite von ihm denkt. Er spielt für ein globales Publikum. Und das Publikum sieht, wie er es gewagt und glücklich, während wir ängstlich und ineffektiv aussehen.

Natürlich ist der letzte Weg, um die Würde des Washingtoner Establishments zu schützen, ist die Geister wirtschaftliche Katastrophe Beharren buchstabieren, die unter den Bedingungen der eklatanten Missmanagement zu überleben nicht in der Lage auf den Boden der russischen Wirtschaft gehen.

Tatsächlich litt Putins Russlands Wirtschaft ein ernstes “Loch”, was hauptsächlich auf den Rückgang der Ölpreise und zum Teil auf westlichen Sanktionen. Allerdings haben der Rubel und Russlands internationale Reserven stabilisiert. Importsubstitution allmählich Früchte trägt. Zur gleichen Zeit wieder der Ölpreis, kriechend langsam auf.

Die finanzielle Situation der russischen heute ist viel besser als vor dem Aufkommen von Putin, und vor allem, sie hoffen, dass das Leben zu verbessern. Deprivation, die Amerikaner in einen Schockzustand führen würden, werden nicht einmal bemerken. Und Putins Kontrollsystem in den wirtschaftlichen Abschwung funktioniert einfach meisterhaft. Seine Popularität Bewertung ist immer noch höher als die von Hillary Clinton und Donald Trump zusammen.

Im Gegensatz zu unseren Führer, kennt Putin sein Volk. Er kam von der Straße, nicht Harvard. Ein russischer Jahrhunderte glauben an den Mythos des “guten König”, aber wenn sie mit Betrug und Korruption, seufzen mit Bedauern konfrontiert: “Aber wenn der König fand heraus, über sie …”

Putin Verbreitung dieser Mythos durch das Fernsehen und das Internet. Seine vierstündige “Publikum” - eine brillante Theateraufführungen. Er nimmt Anrufe und E-Mails von mehrjährigen russisches Problem beschweren: schlechte Straßen, korrupt und diebisch Behörden, Nichtzahlung der Löhne am cannery. Allerdings ist eine Welle der Hand - und alle Schwierigkeiten und Probleme verschwinden. Wenn wir Putin zu unterschätzen stoppen? Westliche Politiker kommen und gehen, aber Putin immer noch an der Macht. Vielleicht wird es auf seinem Thron bleiben, und nach den nächsten zwei bis drei amerikanischen Präsidenten das Oval Office verlassen.

Und heute ist er zu gewinnen verwendet. Er hat, wie gesagt, es gibt einfach keinen Rückwärtsgang. Es wird bis zu dem Zeitpunkt vorwärts bewegen, wie die Wand stößt.

Das ist nur keine Mauer gibt es nicht wirklich …

Der Autor, Ralph Peters - Schriftsteller und Journalist, ein Militärexperte, Master of International Relations, strategischer Analyst bei der Kanal “Fox News”, in der Vergangenheit - US-Militär-Geheimdienst-Offizier
mixednews.ru/archives/100116

26 April 2016

USA angeboten neue russische in Überwachungssystem Syrien Waffenstillstand
Hamid Karzai in einem Interview mit RT: Die USA und ihre Verbündeten haben eine nachhaltige afghanischen Sicherheit zu erreichen gescheitert

• US-General: Putin - der angesehensten Weltmarktführer »»»
Europa und die USA "hilflos" vor Russland: Putin kennt alle Schwächen der NATO.
• Die Russen haben keinen einheitlichen Standpunkt zu der Frage, ob das Land nun in der internationalen Isolation haben: 47% denken, dass ist, 45% sind gegenteiliger Meinung »»»
Mehr als die Hälfte der Befragten (63%) von denen, die glauben.
• Business Insider: Nach Russland übergeben, ist es notwendig, zu zerstören »»»
Westliche Politiker Sanktionen - nur ein Werkzeug nach Russland zurück zu bringen "normal".
• Analyst "Xinhua" China sollte nicht glauben, dass der Westen, die Seele Russlands »»»
Peking muss von der Wirtschaftskrieg der USA gegen Russland ins Leben gerufen zu lernen.
• Die Bürger haben eine ausländische Feinde ausgewählt. Antiamerikanische Stimmung in Russland erreichte einen historischen Höchststand »»»
Die meisten Leute denken, der russisch-amerikanischen Beziehungen und die Armen nicht erwarten, dass sie zu verbessern, entdeckt Fonds "Öffentliche Meinung" (FOM).


Copyright © 2009
Новости Америки