Seit einem halben Jahr tötete die US-Luftwaffe Operation gegen die IG 19 Piloten

Quelle: newstes.ru
Die US-Luftwaffe während einer Operation gegen die Gruppe “Islamischer Staat” verloren 19 Piloten, RIA Novosti berichtet mit Bezug auf die Minister der Luftwaffe Deborah Lee James.

“Wir verloren 19 Piloten Acht von ihnen als Folge der feindlichen Aktion gestorben.” - Sagte James.

Wie die anderen 11 amerikanische Piloten getötet wurden, hat der Chef der Air Force nicht angeben.

Zuvor kündigte die Obama-Regierung Pläne Verluste im US-Operationen gegen den Terrorismus in den letzten sechs Jahren zu berichten.

“In den kommenden Wochen wird die Verwaltung unsere Schätzungen über die Zahl der Opfer der Bombardierung außerhalb des Bereichs der Kampfhandlungen im Rahmen der Anti-Terror-Operation im Jahr 2009 veröffentlichen wird,” - sagte der Assistent des Präsidenten für Innere Sicherheit und Anti-Terror-Lisa Monaco.

Die USA kündigte die Schaffung eines internationalen Anti-Terror-Koalition im September 2014. Seitdem schlägt die US-Luftwaffe in der Koalition an LIH Positionen in Syrien und im Irak. Die Bombardierung der Koalition im Irak trägt mit Zustimmung von Bagdad, während in Syrien - ohne Mandat von den Behörden.

Quelle: cdn15.img22.ria.ru

8 March 2016

Medien: Türkischer Geheimdienst und die CIA schuf einen Brennpunkt an der Grenze zu Syrien
Im Irak Spionageflugzeug der US Air Force abgestürzt (Ursachen des Absturzes nicht angegeben werden, jedoch höchstwahrscheinlich, sind sie in der Natur technisch)

• US-Militanten LIH Rückzug an allen Fronten »»»
Terroristen "Islamischer Staat" (in Russland verboten) an allen Fronten auf dem Rückzug.
• Die Washington Post: Die US-Luftwaffe verlassen ihre Verbündeten in Syrien während einer Schlacht »»»
US Air Force fiel ihre Verbündeten in Syrien zu einem kritischen Zeitpunkt in der Schlacht, die zum Scheitern der Operation führte, nach der Washington Post.
• Nicht für den Krieg. Warum ist die US F-22 von der Teilnahme an der libyschen Operation entfernt wurde »»»
Nach dem Start der militärischen Operationen der westlichen Koalition in Libyen.
• Pentagon: als Folge der Luftangriffe getötet drei Führer LIH. Unter den 350 Toten Militanten ¬- das wichtigste Finanzier der Terrorgruppe »»»
Abu Salah war einer der erfahrensten Terroristen, deren Tod verletzen würde die Fähigkeit der IG seine finanziellen Transaktionen.
• Pakistan fordert USA zu stoppen die Bombardierung des Landes mit Drohnen »»»
Pakistan fordert USA auf, die Praxis der Angriff mit Drohnen in Pakistan zu beenden.


Copyright © 2009
Новости Америки