In den Vereinigten Staaten starb Russisch in Haft

Russen Igor Zyazin, Informationen, die den Tod am Dienstag die US-Behörden im April dieses Jahres bestätigt versuchen, die USA von Mexiko legal betreten, fand sich dann in Gewahrsam. Dies wurde am Dienstag Tass Vertreter der Immigration und der US-Zollbehörde in San Diego Lauren Mack berichtete.

Der Russe hat nicht versucht, das Gesetz zu brechen

In einer offiziellen Stellungnahme zu dieser Frage lautet wie folgt: “Zyazin zu Immigration und Zolldienst der Vereinigten Staaten und in Gewahrsam genommen auf April verlegt wurde 24, nachdem er die Vereinigten Staaten durch den Kontrollpunkt von San Isidro Zyazin zu geben versuchte am Kontrollpunkt einen russischen Pass Personal-Service und Zoll zeigte. Grenzkontrollen, die später festgestellt, dass er aus dem Land (die USA) im Jahr 2009. “deportiert wurde wenn er versucht, in den Vereinigten Staaten legal zu bekommen oder nicht, ist nicht angegeben.

Mack erklärte, dass “in der Regel Menschen, die versuchen, in das Land zu schmuggeln, einige illegale Aktionen machen. Sie in Autos versteckt, für Abhilfen suchen” Im Falle der 46-jährigen Zyazina wie sie wies darauf hin, war die Situation anders. “Er versuchte, das Land legal zu geben, sagte er deutlich die Mitarbeiter über ihre Absichten, dies zu tun, er ist nicht im Geheimen zu schleichen versuchte”, - sagte Mack.

Welches Land Zyazina im Jahr 2009 abgeschoben, haben die Einwanderungsbehörden nicht erklären. Poppy in diesem Zusammenhang sagte: “Wir sind in der Regel nicht die russischen Bürger in Mexiko schicken, und in diesem Fall wäre es ungewöhnlich sein.”

Der Service Erklärung gesagt, dass zu einem Zeitpunkt, Zyazin in Haft war, dass er “ein Treffen mit einem Mitarbeiter des Service für Staatsbürgerschaft und Einwanderung zu erwarten, die nächsten Schritte in dieser Angelegenheit zu bestimmen.” Darüber hinaus wird berichtet, dass “die Datenbank-Scan zeigte, dass er in den Vereinigten Staaten keine Vorstrafen hatte.”

Haftbedingungen

Zyazin starb am Sonntagabend in der Haftanstalt in der Nähe von San Diego (CA). Mitarbeiter Büros und Mitarbeiter der Rettungsdienste versuchten, ihn medizinische Behandlung zu geben. Der Tod von Menschen festgelegt wurde, als es wurde ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Beantwortung der Frage nach den Bedingungen, unter denen die Russen enthalten, sagte Mak: “Er war auf seinem Bett in einem Wohngebiet, es Haft nicht einsam war.” Sie bestätigte auch, dass die US-Staatsbürgerschaft in Zyazina war es nicht.

Warum Toten ist noch unbekannt. Die Aussage, sagte US Immigration and Customs Service “, die offizielle Todesursache wird durch einen Pathologen in San Diego bestimmt werden.” Wenn das passiert, wird nicht angegeben. Die russische Generalkonsulat in San Francisco Tass bestätigte, dass über den Vorfall informiert.

4 May 2016

Gen. Philip Breedlove sagt die USA ihre Anzahl von Aufklärungssatelliten im Zusammenhang mit der Bedrohung durch Russland gestellt verstärken muss
Umfrage: Die Hälfte der Befragten in Europa und den Vereinigten Staaten glauben, dass eine Schlüsselrolle in dem Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg in die USA gehörte

• USA hob die Handelsvorteile für russische Waren »»»
Präsident Barack Obama US-Präsident Barack Obama am 3. Oktober bestellt, um die Steuererleichterungen für russische Produkte abzubrechen.
• Iwan Eland: US versucht, alle Ressourcen, die für die Isolierung der Russischen Föderation verwenden »»»
Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, Russland weiß, dass früher über den Druck der Vereinigten Staaten nach Frankreich wegen der "Mistral" und sieht es als Erpressung.
• US-Außenministeriums, als sie den Psychiater zu validieren »»»
Überprüfen Sie die State Department Mitarbeiter und andere US-Behörden Psychiater schlug vor, dass die US-Behörden Duma-Abgeordnete Oleg Mikheev.
• US erschweren russischen Visa-Verfahren »»»
In dem Verfahren zur Verarbeitung von American Visa für Russen eine Änderung: im Antragsformular für diejenigen, die die Vereinigten Staaten besuchen signifikant erhöht die Anzahl der Fragen.
• Geflügel in den Vereinigten Staaten vereinbaren, sich von Normen zu Russland zu halten, aber die Behörden zwangen sie, das Huhn Chlor Griff »»»
US-Geflügel-Produzenten sind zuversichtlich, die volle Sicherheit ihrer Produkte und ihrer Methoden der Verarbeitung.


Copyright © 2009
Новости Америки