Frankreich gegen die Übertragung der europäischen Raketenabwehrsystems der NATO den Vereinigten Staaten - The Wall Street Journal

Diese Entscheidung ist in dieser Frage die Position Russlands nicht durch, und das Fehlen von Garantien, dass das System tatsächlich die gesamte Allianz verwalten, nicht die USA. Darüber hinaus ist in Paris sind wir über die Abgrenzung der Verantwortung im Falle ihrer Verwendung betroffen.

WSJ erklärt, dass kleine Flugzeiten von ballistischen Raketen erfordert eine Eingabeaufforderung und einer konzertierten Aktion abfangen. US-Beamte sagte, dass die NATO-Regeln so bald stattfinden wird, wie das Management vollständig in die Allianz geht.

Washington befürchtet, dass, wenn die NATO-Staaten auf die wichtigsten Fragen der Raketenabwehrsysteme im Juli-Gipfel in Warschau zustimmen, Moskau es als ein Zeichen von Schwäche betrachten wird, die Zeitung fest. Allianz Beamte sagte, dass es möglich ist, regulatorische Funktionen zu übertragen, später zu verbringen, wenn wir eine Einigung zu diesem Zeitpunkt nicht erreichen.

Der Hauptteil des Systems ist die Basis in Rumänien abzufangen, Targeting-Radar in der Türkei und in den US-Zerstörer in Spanien. Darüber hinaus ist das Zentrum das Raketenabwehrsystem, auf das Geld der NATO aufgebaut, an der Luftwaffenbasis Ramstein in Deutschland. Voll das Objekt in der Betriebsbereitschaft versetzt wird im Jahr 2023 geplant, schließt das WSJ.

Früher, sagte der russische Außenministerium, dass die Stationierung von US-Raketenabwehrsystem in Rumänien als Verletzung der INF-Vertrag berücksichtigen.

19 May 2016

Westliche Analytiker: Sanktionen gegen Russland in Europa kosten 10 Mal teurer als in den USA
Okinawans protestieren in die USA Kadena Basis im Zusammenhang mit der Tötung einer japanischen Frau

• NATO beginnt einen Dialog mit Russland zu einer gemeinsamen Verteidigung - NATO-Generalsekretär etablieren »»»
Die Außenminister der NATO-Staaten beschlossen, einen “transparenten Dialog mit Russland einzuleiten, um ein gemeinsames Verteidigungssystem aufzubauen.
»»»
Stellvertretende russische Ministerpräsident Dmitri Rogosin sagte, dass bei der Münchner Sicherheitskonferenz gescheitert.
• Moskau und der NATO ging an den Taten. (Russland angeboten hat, Europa aus dem Osten ihres Raketenabwehrsystems cover) »»»
Am Samstag den Gipfel der NATO-Russland-Beziehungen der Parteien gab es eine Krise, nach der die Idee des Beitritts Moskau in der Allianz scheint nicht so fantastisch.
• USA abgeschossen eine ballistische Rakete gestartet Laser »»»
Missile Defense Agency durchgeführt einem erfolgreichen Test der US-Luftfahrt-Laser, durch die es geschafft abzuschießen ballistischer Raketen in der Flugphase zu verbessern.
• Der Beitritt Russlands in die NATO, und wahrscheinlich hängt von der Entscheidung der Führung des Landes »»»
Russlands Beitritt zur NATO ist möglich, aber sie sollte eine Entscheidung über diese machen und sehen.


Copyright © 2009
Новости Америки