Ständiger Vertreter Russlands bei der NATO Dmitri Rogosin warf der Nord-Atlantischen Allianz zur Unterstützung der Islamisten in den afrikanischen und nahöstlichen Ländern, und schlug vor, dass die Situation in diesen Ländern mit dem “arabischen Frühling” zu ersetzt werden kann “hot arabischen Sommer.”

“Die russische Seite möchte sehen, wie die NATO bewusst, dass die Folgen ihres Handelns nur eine politische Aussage des radikalen Islam in allen Regionen, in denen die NATO ist”, ihre Macht “, wie sie es ausdrückte,” - sagte der Politiker.

Rogosin äußerte die Ansicht, dass die sich verschlechternde Situation in Nordafrika und im Nahen Osten kann das Ergebnis der politischen und militärischen Interventionen der NATO, RSN werden. Ihm zufolge “während des libyschen Feldzug der Alliierten UN-Resolution auf seine Weise erneuert.”

Ständiger Vertreter bei der NATO, sagte, er hoffe, dass die Staaten Mitglieder der Organisation eine Erklärung des russischen Präsidenten Dmitri Medwedew zu hören über die Stationierung von US-Raketenabwehrsystem in Europa. NATO - Subject Europro wird auf der Ebene der Außenminister vom 8. Dezember Sitzung des Russland diskutiert werden.

Recall, sagte Medwedew 23. November, dass Russland kommen aus dem START-Vertrag und verzichten der Abrüstung, wenn die USA nicht ändern, werden ihre Pläne für eine europäische Raketenabwehr einzusetzen. Gleichzeitig wies der Präsident des Verteidigungsministeriums, um sofort in Betrieb genommen das Radar Frühwarnsystem für Raketenangriffe. Eine neue Klasse von Radar “Woronesch-DM” in Kaliningrad hat 29 November erworben.

Nach einer Rede von Präsident Medwedew Experten haben einstimmig erklärt, dass der Präsident “begraben” reset amerikanisch-russischen Beziehungen. Zur gleichen Zeit den russischen Gesandten bei der NATO Dmitri Rogosin versprach, dass Gegenmaßnahmen Europro nicht zu einem neuen Wettrüsten führen.

7 December 2011 | , alliance, lage, land, nato, regierung, russland, unterstützen

Previous Post
Next Post

• Der Nachweis eines Flugkörpers (Moskau macht West bietet, dass es schwierig sein würde nicht aufgeben) »»»
Wie, um herauszufinden das “Y”, von der russischen Vertrag mit den USA und der NATO nicht Europro gefördert, die gegen Russland beinhaltet Beschränkungen für US-Raketen.
»»»
USA nicht auszuschließen, die Möglichkeit der Unterbringung in den nördlichen Meeren Flotte mit Lenkflugkörper Waffen-Plattformen.
• Neue Veröffentlichungen "Wikileaks" unzufrieden Russland »»»
Polen würde Host eines amerikanischen Raketenabwehrsystems Einrichtungen zum Schutz vor
• Medwedew: Russland kontrolliert die Situation im Menschen, nicht der Präsident oder Premierminister, im Gegensatz zu den USA, wo alle Adressen im Weißen Haus »»»
KOPENHAGEN, 28. April - RIA Novosti. Die Situation in Russland unter Kontrolle des russischen Volkes.
»»»
US wird weiterhin ein Raketenabwehrsystem in Europa aufzubauen, unabhängig von der russischen Stellungnahme abgeben.


Copyright © 2009
Новости Америки