Die US District 141 registrierten Wähler mehr als die lebenden Menschen: nach einigen Zahlen ogrugam 190% und 176% der Wähler von der Zahl der Einwohner,

Laut der Studie, ist die unklare Situation die Heimat des aktuellen US-Präsident Barack Obama - in Illinois.

Im Wahlkreis 141 registrierte US-Wähler mehr als die Lebenden.

Dies wird in dem Bericht “Legal Defense Fund öffentlichen Interesse” (The Public Interest Legal Foundation) angegeben.

Die Organisation im Vergleich der öffentlich verfügbaren Informationen das US Census Bureau und die Eidgenössische Kommission für die Wahlhilfe (Election Assistance Commission).
Ihr zufolge ist die Situation nicht eindeutig in der Heimat des aktuellen US-Präsident Barack Obama - in Illinois. In Franklin County Wählerregistrierung ist 190% der tatsächlichen Anzahl und Pulaski County - 176%.

Insgesamt Verletzungen in 21 Staaten dokumentiert. Die meisten Stadtteile mit “toten Seelen” der Wähler in Michigan (24) Kentucky (18), Illinois (17). Erscheinen auf einer Blacklist, und große Staaten wie New York und Texas, und eine relativ kleine, aber politisch wichtig, wie Iowa.

Menschenrechtsaktivisten haben gewarnt, dass eine Klage gegen all jene Bezirke bringen wird, wenn Verstöße werden nicht korrigiert.

“Bundesgesetz erfordert Wahlkommissionen auf, die notwendigen Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Meldelisten waren frei von Verstorbenen die Wähler, die ohne Stimmrecht, und die Menschen haben zu einem neuen Wohnsitz verlegt werden. In Ihrer Gemeinde in der Registrierungsliste ist weit mehr Wähler, als es . in Gegenwart von lebenden Menschen mit dem Wahlrecht bedeutet, dass die Listen ordnungsgemäß gewartet “, - Zitate aus der Fazilität Behandlung, entwickelt, um die Metropolnetzwerkversion Washington Gratis Beacon zu platzieren.

“Corrupt Wahllisten - ideale Bedingungen für Wahlbetrug - sagte President und General Counsel der” Fonds des rechtlichen Schutzes der öffentlichen Interessen, “Christian Adams -. 2009 - Wahlen durch Betrug überschattet, die Kontrolle über den Senat vorgegebenen (ca. Tass zugunsten der Demokratischen Partei.) Jahr. Im Jahr 2016 zu viel auf dem Spiel, um in der Lage, wieder zulassen, dass solche “.

Ihm zufolge die gegenwärtige Führung des US-Justizministerium absichtlich - aus Gründen der Parteiinteressen - weigert sich, die strikte Einhaltung des Bundesgesetzes über die Wahlen zu gewährleisten.

28 August 2015

Vater des ermordeten US-Journalist zu arbeiten beabsichtigt, Gesetze zu ändern,
Yuan ertrunken Apfel. Die Schwächung der Landeswährung halfen den chinesischen IT-Hersteller, um Führer auf dem heimischen Markt und der Angriff auf die externe geworden

• Das Bildungssystem in den USA zeigte die Multi-Milliarden-Dollar-Betrug »»»
US Department of Justice und Generalstaatsanwälte von Kalifornien, Illinois, Indiana und Florida haben eine Klage gegen das Unternehmen.
• Wikileaks bereitet sich auf die sensationelle Details einer großen US-Bank veröffentlichen »»»
Der Gründer der Website Wikileaks Julian Assandzh sagte in einem
• Kongress der Vereinigten Staaten stellte die Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission der Russischen Föderation Vladimir CHUROV Liste zur persona non grata »»»
Kongress der Vereinigten Staaten stellte die Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission der Russischen Föderation Wladimir CHUROV Liste zur persona non grata.
»»»
Dies wurde durch den Leiter der Zentralen Wahlkommission, Wladimir CHUROV angegeben.
• Im US-Bundesstaat Arizona zu legalisieren Marihuana »»»
Amerikanischen Wähler in Arizona einen Gesetzentwurf gebilligt, nach denen das Gebiet der Region erlaubt, Marihuana für medizinische Zwecke verwendet werden.


Copyright © 2009
Новости Америки