Die weltweit größte Fitness-Armbänder der Welt zu betrügen Benutzer beschuldigt

Irreführende Werbung

In den Vereinigten Staaten eine Klage gegen das Unternehmen Fitbit eingereicht, produziert Fitness Armbänder. Die Klage Autoren argumentieren, dass der Hersteller sie absichtlich getäuscht, sagen in der Werbung, die ihre Geräte mit Sensoren mit hoher Genauigkeit Messung der Puls ausgestattet sind, so dass sie während des Trainings für die Herzfrequenz verwendet werden.

In der Tat ist Fitness-Armbänder Fitbit gemessene Puls so ungenau, dass es zu Übertraining und eine übermäßige Belastung auf das Herz führen kann.

Technologie Purepulse

Fitbit Linie umfasst mehrere Modelle von Geräten. Weitere teure sind die Surge, Blaze und Lade HR, weil sie Purepulse-Technologie realisiert. Laut Hersteller ermöglicht es Ihnen, genau den Puls zu messen, um das Gerät während des Trainings zu nutzen.

Purepulse-Technologie basiert auf photopletismography. Der Sensor besteht aus zwei LEDs und eine Fotozelle. Die LEDs zeigen durch die Haut in die Blutgefäße, während die Fotozelle die Änderung der optischen Dichte feststellt. Die optische Dichte wird einer weiteren Impulsrate konvertiert.

Diese Technologie wird als zuverlässiger ist als die Messung des Hautwiderstandes in einigen einfacheren Geräten wie dem Kieferknochen. Allerdings wurde diese Annahme dadurch in einer Studie, die von den Autoren in Auftrag widerlegt.

Studie

An der Studie nahmen 22 Männer und 21 Frauen (43 Personen). Sie stellten zwei Fitness-Tracker Fitbit sowohl medizinische Sensor BioHarness von der Firma Zephyr Technologie, an der Brust befestigt. Innerhalb von 65 Minuten führten sie eine Reihe von körperlichen Übungen, etwa die gleiche wie in der Werbung Fitbit gezeigt: zügiges Gehen, Joggen auf dem Laufband, die Treppe Wach auf, Seilspringen. Die Messungen wurden auch während des Warm-up durchgeführt und in Ruhe (wenn die Testpersonen schnelle Bewegungen gemacht), während Sitzen und Stehen.

Wie sich herausstellte, wenn die Last zunimmt, um die Durchschnittswerte und Abweichungs höher auf Fitbit fitness tracker 20 Schläge pro Minute war, verglichen mit dem Sensor BioHarness. Am Ende der Studie besagt, dass die Fitbit-Gerät “nicht alle notwendigen Informationen über einen Herzschlag liefert.”

Gefahr für die Gesundheit

Der Anspruch auf die Fitbit ist kaum eine Marotte Verbraucher. Das Unternehmen bewirbt seine Einrichtung als Hilfsmittel während des Trainings. Jedoch ist die Genauigkeit der Messung der Herzfrequenz nicht nur signifikant verschieden von den tatsächlichen Werten, kann es schädlich für die Gesundheit sein. Zum Beispiel, das Brennen der empfohlene Herzschlag-Intervall, wenn Fett 140-150 Schlägen pro Minute sein. Die Frequenz von 170 Hüben würde zum Herzen schädlich sein.

Nicht die erste Klage

Dies ist nicht die erste Klage gegen die Fitbit. Im Jahr 2014 verursachte das Unternehmen Geräte Reizung auf der Haut der Nutzer. Säen Sie es als Produzent eine Beschwerde über diese fast 10 Tausend. Benutzer erhalten hat, wurde sie gezwungen, über 1 Million Armbänder zurückzuziehen. mehrere Klagen wurden an die Firma eingereicht später mit der Forderung den verursachten Schaden zu kompensieren. Darüber hinaus haben die Verbraucher darüber beschwert, dass der Verkäufer nicht gut über ihre Rückkehr in das Programm informiert wird, so dass sie darüber wissen, erst viel später.

Der größte Hersteller von Wearable Electronics

Amerikanische Fitbit ist der größte Hersteller von tragbaren Elektronik. Laut IDC im I Quartal 2016 hat sich das Unternehmen auf dem Weltmarkt von 4,8 Millionen Einheiten setzen. Zum Vergleich: Apple hat für die gleiche Zeit eingestellt, 1,5 Millionen “intelligenten” Uhren Watch. Laut Statistik nimmt die Fitbit 29,4% des Weltmarktes von tragbaren Geräten. Im Laufe des Jahres hat das Unternehmen seine Versorgung von 1 Million Geräte. Der zweite Platz geht an Xiaomi und Apple - die dritte. Die Top-Produzenten sind auch Garmin (vierter Platz) enthalten, Samsung und BBK (die letzten beiden gemeinsamen fünften Platz).

25 May 2016

Das US-Außenministerium äußerte sich nicht über den Besuch in Washington, der Führer der “Ahrar al-Sham”
US Department of Defense wurde der Verwendung von Floppy-Discs für Raketenlenk- beschuldigt

• Apfel verbrachte $ 356.000.000 Hersteller von Sensoren für Fingerabdrücke »»»
Einer der weltweit größte Technologie-Unternehmen - American Apple Inc. -
• Das Pentagon wird ein U-Bahn-Bomben-Roboter zu schaffen »»»
Agentur auf die Bedrohung durch Krieg (DTRA) des Ministeriums für Verteidigung kündigten ein Angebot zu entwerfen und zu entwickeln Roboter-U-Munition (Robotic U-Bahn-Munition, RUM).
• Hewlett-Packard kauft Palm für 1,2 Milliarden Dollar »»»
Amerikanischer Hersteller von Computern und Peripheriegeräten Firma Hewlett-Packard hat den Kauf des Herstellers Palm PDA für 1.
• Bill Gates bereitet eine "Renaissance der Kernenergie" »»»
Neue Ära, die einige Analysten als “Renaissance der Kernenergie” könnte auf der Erde in wenigen Jahrzehnten auftreten.
• Apple Angeklagten des Diebstahls das Konzept iPhone »»»
Company NetAirus Technologies wirft Apple illegal mit patentierter Technologie, schreibt die Schleife.


Copyright © 2009
Новости Америки