Tiny Windkraftanlage mit den Bakterien in der Lage, Ihr Smartphone aufladen

Windkraft - ist uns schon bekannte, effiziente alternative Energiequellen, aber sie haben ihre Verleumder, die mit den Einstellungen von beeindruckenden Dimensionen unzufrieden sind.

Aber eine neue Art von Windkraftanlagen vorgeschlagen von der Oxford University Forscher, ist es unwahrscheinlich, solche Kritik. Sie argumentieren, dass Computer-Modellierung die Möglichkeit von mikroskopisch kleinen Windenergieanlagen gezeigt hat, die durch Bakterien arbeiten konnte eine stabile, wenn auch geringe, Stromversorgung.

Wenn Sie sich jemals an einem Tropfen Flusswasser unter einem Mikroskop betrachtet haben, haben Sie wahrscheinlich die Bakterien und Protozoen in einer zufälligen Reihenfolge schwimmend gesehen. Auf den ersten Blick ist die Verwendung dieser Mikroorganismen als Energiequelle, so scheint es gesunden Menschenverstand entgegen.

Da jedoch die Bakterien spontan verlangsamt, eine gewisse Bewegung wird die Bewegung des anderen entgegenwirken. Ein gutes Ergebnis ist die Fähigkeit, eine kleine Petrischale und den Rotormast zu schaffen, die periodisch miteinander in Wechselwirkung treten.

Oxford-Team fand heraus, dass sich ein Rotor symmetrisch Raster von 64 Mikrorotor, diese aktive Strömung von Bakterien organisieren spontan durch den Austausch. Wie die Full-Size-Windkraftanlagen, werden die Bakterien so organisiert werden, dass die Rotoren nebeneinander angeordnet sind, zueinander in entgegengesetzte Richtungen bewegen. Mit diesem Maß an Selbstorganisation, können Mikro-Windpark Energie produzieren.

20 July 2016

Die Vereinigten Staaten Kern russischen Brennstoff (TVEL Unternehmen Rosatom unterzeichnet den ersten Vertrag für Kraftstoff für die US-Kernkraftwerke) zu kaufen begann
“Sie zerstörten die Olympischen Spiele Politik”: Als soziale Medienkampagne kritisiert Putin Ihre Medaillen

• Die Forscher aus den Bakterien wiederum die großen nanoshesterenku »»»
Wissenschaftler haben eine Technologie, die Energie aus der zufälligen Bewegung der Bakterien zu extrahieren entwickelt.
• Wissenschaftler haben ein ungewöhnliches Verhalten bei Bakterien gefunden. Sie sind in der Lage, von der Stromsteuer »»»
Ein neues, sehr ungewöhnlich “elektrische” Verhalten der Bakterien Shewanella oneidensis sagte Biologen der University of Southern California (USC).
• US-Regierung versehentlich spiratit Software für $ 224.000.000 »»»
US-Armee für mehrere Jahre verwendet Raubkopien von Logistik-Programmen, die verwendet wurden, um sichere Wege für die Bewegung der Soldaten während Militärmissionen zu schaffen.
• Russland geschlafen boomenden Windenergie. China hat die USA für das Schreiben der Generatoren und die Europäische Union »»»
Nach dem Global Rates der Windenergie Kapazitäten in 2009 gebaut, mehr als Windkraft einer Kapazität von 25 großen Kernreaktoren.
• Top 5 Innovationen der Zukunft aus den Köpfen der IBM »»»
Amerikanische Computer-Riese in dieser Woche veröffentlichte ihre jährliche Liste der “Next Five in Five”.


Copyright © 2009
Новости Америки