IOC aufgefordert, nationale Russland Team, Gold, Olympia-2004 geben

Internationale Leichtathletik-Verband (IAAF) empfohlen, die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen zu berauben-2004 in der US-Staffellauf 4х400 Meter Frauen-Nationalmannschaft. Der Grund dafür war die Erkenntnis, einer der amerikanischen Athleten - Kristel Cox (Crystal Cox) des Drogenkonsums, berichtet Associated Press.

Wenn das Internationale Olympische Komitee (IOC) diese Initiative zu unterstützen, wird Russland die Goldmedaille Team zu kommen, wird “silber” ein Team von Jamaika und Bronze - Team UK haben.

Kristel Cox gestand der Verwendung von Anabolika im Jahr 2010, was in den nächsten 4 Jahren sind von Sportveranstaltungen ausgeschlossen, und die Ergebnisse ihrer Reden 2001 bis 2004, abgebrochen. Nach den internationalen Regeln, wenn ein Mitglied des Teams in Doping gefangen, das gesamte Team disqualifiziert.

Um die Sache an die IOC-Untersuchung bildete eine Kommission aus drei Richtern.

Früher, auf ähnliche Aufwendungen Team drei amerikanische Frauen vorenthalten wurden Medaillen für die Teilnahme an der Staffel, in den Olympischen Spielen 2000 in Sydney gewonnen. Doch wie bereits von der Agentur im Jahr 2000, die Regeln das gesamte Team, denn der einzelnen Mitglieder, die dope Nutzung auszuschließen, noch nicht eingeführt worden sind, aus diesem Grund, dass einige Athleten einen Appell mit der Bitte um die Medaille Erklärung eingereicht haben. Derzeit erwarten, dass die IOC und dem Internationalen Leichtathletik-Verband einen besonderen Ausschuss zu diesem Thema.

Darüber hinaus, “previous Sydney” Gold war auch der Team der Männer aus den Vereinigten Staaten beraubt, nahm auch an einem Staffellauf. Wie bei der Nationalmannschaft der Frauen, der Grund dafür war die Anerkennung eines Athleten Antonio Pettigrew (Antonio Pettigrew) in der Verwendung von Dopingmitteln.

15 March 2010

USA wollen ein Raketensilos in der Nähe der Grenzen des Kaliningrader Gebiets zu bauen
In den USA wird bereits billiger als in China, anerkannte Hersteller

• Yulia Efimova erinnerte Amerikaner über auf Marihuana und Alkohol hinter dem Steuer des 22-Olympiasieger im Schwimmen zu fangen, das preisgekrönte Olympier in der Geschichte Michael Phelps »»»
Im Jahr 2009 stieß die US-Schwimmverband Phelps aus dem Wettbewerb für 3 Monate für die Verwendung von Marihuana.
• Senator des US-Kongresses vorgeschlagen, die Form des Olympia-Team brennen (Es stellte sich heraus, dass die Kostüme genäht Athleten in China waren) »»»
Am Donnerstag gab es einen Skandal Form der US-Olympia-Nationalmannschaft, war, dass die Kostüme amerikanischen Athleten wurden in China genäht.
• Fußball Kampf um Olympia »»»
Die International Federation of American Football (MFAF) erhielt temporären Stand eines Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).
• Steuer auf den Schutz der "Ehre des Vaterlandes": preisgekrönte amerikanische Champions besteuert »»»
Das US-Steuersystem ist veraltet, zu komplex und in der Tat bestraft Sportler.
• Ministerium für Sport für zwei Tage entscheiden über die Klage gegen New York Times »»»
RF Ministerium für Sport einen Anspruch auf die Einreichung gegen die amerikanische Ausgabe der New York Times.


Copyright © 2009
Новости Америки