Die CIA nannte den Veranstalter von Terroranschlägen in Paris, “al-Qaida”

Eine Reihe von Terroranschlägen in Paris, wahrscheinlich inszeniert Militanten “Al-Qaida”, nicht “islamischen Staat.” Dies wird durch die Komplexität der Ausführungs Angriffe gezeigt. Diese Meinung wurde in der US Central Intelligence Agency ausgedrückt.

US-Geheimdienstoffiziere in Frage gestellt, dass die Serie von Terroranschlägen in der Hauptstadt Französisch inszeniert Militanten “islamischen Staat” (die Organisation in Russland Ed verboten.). “Die Angriffe in Paris aufgrund ihrer Komplexität nicht gerne arbeiten” IG “, - zitiert, NBC hoher Beamter, den Terrorismus in US-Geheimdienste zu bekämpfen Experten zufolge hohes Maß an Koordination bezieht sich auf.” Al-Qaida “.

Inzwischen hat die “IG” hatte eine Erklärung, in der sie die Verantwortung für eine Reihe von Terroranschlägen vorgenommen. “Dies ist ein Rachefeldzug für Syrien ist 11. September Frankreich.” - Zitiert Militanten Kanal Sky TG24.

Wie geschrieben Dni.Ru Abend des 13. November in mehreren Bezirken von Paris, trat die Angriffe. Unbekannte eröffneten das Feuer im Restaurant vor der Konzerthalle Le Bataclan, sowie in der Nähe der Bar Carillion, wonach die Terroristen als Geisel nahmen rund 1500 Menschen, die bei einem Rockkonzert in Le Bataclan waren.

Zur gleichen Zeit die Einfahrt zum Stadion Stade de France, der das Spiel zwischen den Fußball-Teams von Frankreich und Deutschland statt, rockten drei Explosionen. Nach Angaben der Polizei Französisch, davon zwei Selbstmordanschläge. Jüngsten Berichten zufolge begannen die Opfer einer Reihe von Angriffen auf 153 Personen, eine Menge Leute verletzt.

14 November 2015

US strategischen Bomber B-52 über die Inseln von China in das Südchinesische Meer flog
The Guardian: Australien von Gesprächen über Syrien wegen der Einwände gegen die Beteiligung der Russischen Föderation ausgeschlossen

• Department of State wird den Amerikanern nicht zu empfehlen der Europäischen Attraktionen besuchen »»»
Die US-State Department werden die Amerikaner aus Sicherheitsgründen vom Besuch der Europäischen Sehenswürdigkeiten zu unterlassen und wachsam zu sein bei Reisen nach Europa empfehlen.
• Zeit benannte fünf Gründe, warum die Europäische Union ist der Hauptzweck der IG geworden ist »»»
Explosions in Brüssel hat gezeigt, dass die Europäische Union ein Hauptziel des islamistischen Terrorismus und dafür gibt es mehrere Gründe geworden ist, sagt das Time Magazin.
• EU kann die Visumpflicht für US-Bürger einzuführen »»»
Die EU hat damit gedroht, Visa wieder einzuführen für die Bürger der USA.
• CIA Angst Rücknahme von Frankreich und Deutschland aus Afghanistan »»»
U. S. Central Intelligence Agency, die Verteilung an die Mitarbeiter-Dokument.
• Der Kongressabgeordnete gegen Obama mit Hitler und festgestellt, dass der erste ist schlechter (Randy Weber aus Texas fand keinen anderen Vergleich zum Scheitern des US-Präsidenten an der republikanischen März erscheinen beschuldigen) »»»
Der Vertreter des Staates Texas in Ihr Konto in der "Twitter" Kritik an US-Präsident Barack Obama veröffentlicht.


Copyright © 2009
Новости Америки