Die Vereinigten Staaten forderte Russland die Entscheidung der Majlis der Krimtataren umkehren

US fordert Russland auf, die Entscheidung über die Anerkennung der extremistischen Tätigkeit Mejlis der Krimtataren umkehren.

Er sagte in einer Erklärung am Donnerstag der Leiter des Pressedienstes des US State Department Sprecher John Kirby.

“Wir haben die Russische Föderation fordern das Justizministerium die jüngste Entscheidung über die Anerkennung von Mejlis der Krimtataren abzuschaffen” extremistischen “Organisation und die Entscheidung der Krim Befugnisse bestehenden, den Betrieb dieser demokratischen Institution auszusetzen,” - sagte der Diplomat. Kirby sagte, dass die Majlis der Krim-Tataren Bevölkerung “für eine lange Zeit eine repräsentative Körper war”, die nach dem State Department, “historisch Belästigung konfrontiert.” Darüber hinaus aus der Sicht der amerikanischen Außenpolitik-Abteilung, ermöglicht diese Struktur, um die Kultur der Krimtataren zu retten, und “sie vor Diskriminierung zu schützen.”
Die Entscheidung des Justizministeriums

RF Justizministerium am 18. April umfasste eine “Mejlis der Krim-Tataren Menschen” in der Liste der Organisationen, deren Aktivitäten aufgrund Extremismus ausgesetzt, nach dem Ort Büro.

“18. April 2016 in der Liste der öffentlichen und religiösen Vereinigungen, deren Tätigkeit in der Ausübung extremistischer Tätigkeit ausgesetzt sind, einschließlich der öffentlichen Vereinigung” Mejlis der Krim-Tataren Menschen “, - sagte in einer Erklärung.

Kollegium des Obersten Gerichts der Krim erwägt nun eine Klage über die Anerkennung des Staatsanwalts der Republik extremistischen Tätigkeit Mejlis der Krimtataren. 25. April wird die Studie der Beweise beginnen. Insgesamt bis zu dem Punkt von mehr als 600 Seiten Beweismaterial der zerstörerischen Aktivitäten des Majlis verwirbelt.

22 April 2016

Die Diplomate: Russische Aufklärer in einer Sackgasse, die USA setzen
Das erste Auto Apfel erschien verdächtig nach einem vergessenen sowjetischen Projekt

• Krim Augen USA: Folter, Antisemitismus, Diskriminierung »»»
Die US-State Department glaubt, dass die Lage der Menschenrechte in der Ukraine viel zu wünschen übrig lässt.
• American Court hob die Entscheidung auf Obamas Stammzellforschung »»»
U. S. Gerichtshof vorübergehend ausgesetzt, die Mittel aus dem föderalen Haushalt für die Stammzellenforschung menschliche Embryonen, die im März letzten Jahres führte, Präsident Barack Obama.
• Was waren nötig Abschiebung »»»
Stalins Deportation der Völker der Sowjetunion (die baltischen Staaten, Krimtataren und andere.
• Ukrainische Spionageabwehr aus Russland in die USA umgeleitet »»»
Foto: Reuters Laut Kommersant, Security Service hat die Arbeit verändert die Prioritäten der Spionageabwehr.
• US fordert Russland nicht auf die Versammlungsfreiheit beeinträchtigen »»»
US-über Berichte, dass Dutzende von Menschen wurden in Moskau und anderen russischen Städten im Zusammenhang mit den Demonstrationen der Bewegung “Strategie 31″ festgenommen besorgt.


Copyright © 2009
Новости Америки