USA angeboten neue russische in Überwachungssystem Syrien Waffenstillstand

Abkommen kann nächste Woche unterzeichnet werden
US Russland bietet in Syrien ein neues Taktsystem die Überwachung der Einhaltung der Einstellung der Feindseligkeiten zu organisieren, sagte US-Außenminister John Kerry, wie von der New York Times zitiert

Die Zeitung veröffentlichte einen Artikel in der Redaktion Treffen mit US-Außenminister, in dem die Journalisten ihm ein paar Fragen über die Situation in Syrien gefragt.

“Wir haben vorgeschlagen, die Linie, absolute Hölle zu ziehen - Sie nicht dorthin gehen, die wir hier nicht gehen, und alles, was dazwischen liegt ist faires Spiel,” - sagte Kerry.

“Ich glaube, sie (die russische Seite - IF) es wiegen, und wir können in der nächsten Woche das irgendwo tun”, - sagte Kerry.

Derzeit verfolgen die Einhaltung der Einstellung der Feindseligkeiten in Syrien, die beiden Zentren - die russisch-basierte Hmeymim und US - Oman (Jordanien). In diesen Zentren erhält alle Informationen über Verstöße gegen die Einstellung der Feindseligkeiten.

Er sagte auch, dass die Vereinigten Staaten akzeptieren, dass das Ziel der russischen Angriffe in Aleppo Region Al-Nusra Kämpfer sein, aber in der Aufrichtigkeit der russischen Absichten in Syrien nicht vollständig glauben.

“Kerry sagte, dass die russischen in Richtung Aleppo bewegen kann, weil Mitglieder der Al-Nusra Front, in Verbindung mit Al-Qaida, sind durch die Gegend verstreut, ohne Parteien des Waffenstillstandsabkommens zu sein” - so die Zeitung.

Zur gleichen Zeit, sagte der Artikel mit Bezug auf US Secretary of State “, das Gebiet die Heimat zu den Rebellen ist, die Assad entgegenstellen und sind Vertragsparteien des Waffenstillstandsabkommens.” Zugleich bestätigte Außenminister, dass die Terroristen von der Opposition schwer trennen. “Teilen Sie sie stellte sich heraus, komplizierter zu sein, als wir dachten”, - US-Außenminister sagte.

Auf die Frage, ob Russland zugefügt während der jüngsten Militäraktion gegen Terroristen, oder ob es zum syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu unterstützen, sagte Kerry: “Wir haben immer noch nicht verstehen, wie sie aufrichtig sind.”

Wie die Zeitung fest, “war nicht sicher, dass der russische Präsident Wladimir Putin in seinem erklärten Ziel aufrichtig war. - Der Kampf gegen den Terrorismus” der Secretary of State

“Wir werden nicht zurücklehnen und zusehen, wie er es tut, um das Regime zu unterstützen und hat die Opposition, mit dem Argument, dass” es funktioniert: “Natürlich sind wir nicht so dumm.” - Sagte Kerry.

“Wir glauben nicht, ein Wort, das wir gebeten, direkt zeigen, wie ernst sie sind, und wenn ihre Absichten nicht ernst sind, wird es sehr, sehr schwer, den Waffenstillstand zu halten ..” - sagte Kerry. Allerdings weigerte er sich die Frage, welche Alternativen angesichts der US-Regierung zu diskutieren.

25 April 2016

Das erste Auto Apfel erschien verdächtig nach einem vergessenen sowjetischen Projekt
US-Analyst: Obama spricht abfällig über Putin und dem König wieder und beweist erneut, dass besser als wir

• Die Russische Föderation vorgeschlagen, den Vereinigten Staaten Konsultationen über die Anwendung militärischer Gewalt gegen Verletzer Waffenstillstand in Syrien zu halten - Verteidigungsministerium »»»
Leiter der Haupt Operational Direktion des Generalstabs der russischen Streitkräfte, Generalleutnant Sergej Rudskoy berichtet, dass das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation 25.
• Russland und die Vereinigten Staaten dazu beigetragen, den UN-Sicherheitsrat Resolutionsentwurf zu Syrien. Die Regierung und die syrische Opposition, sagte sie durch den Waffenstillstand halten würde »»»
Quelle: voal.ch Das Dokument richtet sich das Abkommen über Waffenstillstand in Syrien zu unterstützen.
• Die Washington Post: US angeboten, die Russische Föderation, den Kampf in Syrien mit "Dzhebhat en-Nusra" und IG zu koordinieren »»»
US bietet Russland nach Syrien gegen verbotene Terrorgruppen in der Russischen Föderation zu koordinieren "Dzhebhat en-Nusra" und "islamischen Staat" (IG).
• Obama hat Russland von einem möglichen Zusammenbruch des Waffenstillstands in Syrien zuvor beschuldigt »»»
Barack Obama hat einen neuen Angriff gegen Russland wegen Syrien gemacht.
• Reuters: Russland rechnet mit US diplomatische Schritte in Syrien »»»
Bei Bekanntgabe der Einführung einer humanitären Kampagne in Aleppo, Moskau vor den Forderungen Washingtons Die Versuche der US-Außenminister John Kerry Moskau zu zwingen.


Copyright © 2009
Новости Америки