Ist es nicht Zeit für uns seinen stärksten Verbündeten zu verlassen? ( “Daily Mail”, Vereinigtes Königreich)

Seit dem Ersten Weltkrieg in der britischen Außenpolitik, gibt es ein unveränderlich und dauerhaftes Prinzip - eine besondere Beziehung mit den Vereinig[t:tag slug=ssha]Vereinigten Staaten. Für den Beschluss, dass auf nach Amerika, trotz allem gab es im Wesentlichen zwei Überlegungen.

Zuerst. Wir glaubten, dass es für alles steht gut und richtig: das Gesetz der Freiheit, Demokratie, Menschenrechte, freie Meinungsäußerung.

Es gab mehr zynisches Argument. Alle unsere Premieren, einer nach dem anderen machte geltend, dass die USA blind zu folgen, können wir verteidigen und zu schützen ihre eigenen egoistischen nationalen Interessen.

Es war zuversichtlich, dass die Sicherheit unseres Landes aus der Zusammenarbeit im Bereich der Verteidigung und Intelligenz zugute kommen wird.

Jedoch gezwungen, eine Reihe der jüngsten Ereignisse mich auf eine wichtige Frage: Ist es nicht Zeit für uns, sie zu den ältesten und stärksten Verbündeten verlassen?

Es gibt einen Grund. Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass die Vereinigten Staaten nicht mehr als treuer und zuverlässiger Freund Englands.

Es gibt noch weitere beunruhigende Signale. Es gibt …

12 March 2010

Russland empört über Kritik an der U. S. State Department: “Warum machen sie an der Stelle, wo wir nicht tun, Juckreiz verkratzt?”. Auswärtige Amt verwies auf die in amerikanischen Gefängnissen Folter.
Die Welt darf nicht geben die USA einen dritten Weltkrieg

• Faithful, ob das Versprechen von Amerika, die Welt zu einer atomwaffenfreien machen? ( "China Daily", China) »»»
Nach Angaben der amerikanischen Medien, Barack Obama und seiner Regierung ist “eine Analyse der Atompolitik und atomarer Kapazitäten.
• TomDispatch. Russland oder China? In Washington, mit dem Argument, die die Liste der Feinde Amerikas gekrönt. Michael Klare »»»
Great American Strategie - ihre langfristigen Pläne zur nationalen Interessen und die Konfrontation mit den wichtigsten Gegner zu fördern - in Unordnung.
• Obama hat Afghanistan eine Liste der wichtigsten Verbündeten der USA. Nun kann in diesem Land exportieren Waffen »»»
Afghanistan wurde in die Liste der wichtigsten Verbündeten der USA.
• Obama: die Schaffung einer US-Raketenabwehr - kein Grund, die Russische Föderation über START-II-Vertrag verlassen »»»
Bereitstellung und Verbesserung der Vereinigten Staaten Raketenabwehrsystem nicht in Frage zu stellen.
• Der afghanische Präsident weigerte sich, das Abkommen mit den USA über Sicherheits unterzeichnen »»»
Der afghanische Präsident Hamid Karzai hat sich geweigert, eine Vereinbarung mit den USA über Sicherheit unterzeichnen.


Copyright © 2009
Новости Америки