Für “300 Silberlinge”, die Vereinigten Staaten werden Kiew des Krieges bis zum bitteren Ende erfordern

US-Kongress Entscheidung zur Ukraine das nächste Geschäftsjahr 300 Millionen $ für “angemessene Unterstützung im Bereich der Sicherheits- und Nachrichten” bieten hat eine Welle der Euphorie in Kiew verursacht

Washington weiterhin die Linie zu biegen und schob den Kiew nicht für den Frieden im Donezbecken und die Schaffung der Gründe für die Fortsetzung des Krieges zu suchen. US zeigen die Sequenz: erzählen eine Client-Ländern zu kämpfen, sie nicht geben ihm Raum zum Atmen, gezwungen, es wieder und wieder tun.

Wir aßen und Aufgaben, für die es eine Verwechslung mit Gewehren und Panzern im Südosten, wenn erreicht gestartet wurde, zum Teil. Shaw daher fortgesetzt werden sollte, sagt der Autor einer REGNUM Jacob Rud.

“ATO” verwandelte sich in ein Blutbad, eine humanitäre Katastrophe, das Leid von Millionen von Menschen, große Materialverluste, die Entstehung einer direkten Bedrohung nicht nur für die ukrainische Demokratie, sondern auch für den Staat. Trotz alledem ist zu stoppen, “Betrieb” gehen. Power ist sehr daran interessiert, den Krieg im Südosten aus mehreren Gründen, einer davon ist, dass es - die Behörden - ist in der Tat die Frage der Selbsterhaltung.

Ein wesentlicher Teil der neuen politischen Klasse, als Folge der “Maidan” gebildet wird, will auch nicht den Frieden, sondern Krieg.

Ukrainische Gesellschaft ist gespalten, das Paradox ist jedoch, dass eine beträchtliche Zahl von Bürgern unter dem Getöse der Propaganda Hysterie bereit, nicht nur um Brudermord zu tolerieren, und sympathisieren mit ihm.

Wegen der langen Ozean gehänselt Regierung in Kiew verspricht Geschenk des Königs: die Übertragung der amerikanischen Streitkräfte der Ukraine tödliche Angriffswaffen. Vielleicht sogar zu lang: die Verlockung als Folge der mangelnden Frische und Attraktivität. Rückkehr der verstärkten Interesse an dem Thema, das zuvor beobachtet wurde, wenn gewünscht, kann eine Vielzahl von Möglichkeiten. Washington gestoppt vielleicht am einfachsten von ihnen.

Kiew haben “Kuchen” versprach und versprach, ein paar Hunderte von Millionen von Militärhilfe zuordnen.

13 October 2015

Barack Obama: Assad an der Macht ist gemäßigten Mitgliedern der Opposition ihre Kräfte nicht wechseln, um die LIH kämpfen
US-General: Russlands Teilnahme an der Kampagne gegen die IG erforderlich

• US-Finanzminister fordert Ukraine Gläubiger zu "opfern" zu bringen »»»
US-Finanzminister Jacob Lew im wesentlichen unterstützt das Vorgehen der Behörden in Kiew in einem Rechtsstreit mit den Gläubigern über die Umstrukturierung der ukrainischen Schulden.
• Der US-Kongress hat sich in den Haushalt der Angriffswaffen für Kiev inbegriffen »»»
Der US-Kongress hat in den Entwurf des Militärbudget Änderung enthalten, die Bereitstellung für die Lieferung an die Ukraine von tödlichen Waffen, der Zeitung New York Times.
• In der US-Kampagne gegen die Zuteilung Rettungs Ukraine »»»
Amerikanischen Nichtregierungsorganisation, Menschenrechte und Anti-Kriegs-Koalition ANTWORT forderte US-Bürger zur Teilnahme an einer Kampagne auf.
• US genannt Evromaydan friedlichen Protest und verurteilen die gewalttätigen Methoden von der Regierung (das Weiße Haus behaupten, dass friedliche Proteste sind kein Putschversuch) »»»
So sagte Sprecher Sprecher des Weißen Hauses Jay Carney während einer Pressekonferenz auf die Frage der russischen Journalistin.
• McCain: US, um für den Einsatz von Streubomben Ukraine die Schuld »»»
"Ich denke, dass, wenn wir (die US -.. Ca. Ed).


Copyright © 2009
Новости Америки