Der Konflikt um die geräumten Platz für das Abstellen hat zu einem Schusswechsel mit der Polizei geführt

61-jährige Bewohner der amerikanischen Stadt Pittsburgh Errol Parker legte Auto[/t:[t:tag slug=mashina]Auto vorhanden, räumte den Schnee von einem anderen Menschen. Er fragte Parker zu seinem Auto zu entfernen, aber der Rentner packte seine Pistole und begann, die Menschen bedrohen.

An der Unfallstelle wurde von der Polizei verursacht, Berichte Newsvine Anführungen der Associated Press. Parker durch die Zeit versteckte sich in sein Haus, wo mehrere Schüsse auf die Polizei.

Später, ein Mann freiwillig der Polizei.

25 February 2010

Facebook-Benutzer werden gebeten, hellabayty und hellagrammy erkennen
Biologen haben den Mythos des genialen Raben widerlegt

• In Washington, zog die Polizei eine Pistole, als sein Auto angefahren einen Schneeballeffekt: jetzt ohne Job »»»
Entfernen einer gerichtlichen Polizisten in Washington in einer Masse von Schneebällen Spiel gipfelte Arbeit.
• US-Polizei entdeckt eine Bombe neben einem Line of Pittsburgh-Marathon »»»
US-Polizei fand einen Sprengsatz in der Nähe der Ziellinie des Pittsburgh-Marathon, sagte Sonntag der Associated Press.
• NYPD Kuchen entschuldigte sich für die Fehler »»»
Kapitel NYPD Raymond Kelly persönlich brachte den Kuchen in das Haus eines älteren Ehepaares in Brooklyn.
• US-Polizei verhaftete einen Mann, der eine Banane in der Hand für die Pistole »»»
27-jähriger Bewohner des US-Bundesstaates Colorado war unter Arrest bedroht Polizei mit Banane.
• In den USA radikalen Umweltschützer erobert das Gebäude Discovery Channel »»»
Die Polizei identifizierte die Männer, ergriff den Discovery Channel in den USA.


Copyright © 2009
Новости Америки