US-Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei Mitt Romney hat als russische Ministerpräsident Wladimir Putin Bedrohung für die Welt.

Mitt Romney, Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei: Präsident Putin ist * die ernsteren die Rhetorik der Vergangenheit zurückgekehrt. Ich glaube, er stellt eine Bedrohung für Stabilität und Frieden in der Welt.
Diese Beobachtung Romney kommt inmitten erneuten Spannungen zwischen Washington und Moskau.

Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin beschuldigte die Vereinigten Staaten zu schüren Proteste gegen angeblichen Betrug bei den Parlamentswahlen, die im Land nahm am 4. Dezember.

Ausstrahlungsdatum 23. Dezember 2011.

28 December 2011 | bedrohung, kandidaten, ministerpräsident, party, präsident, putin, stabilität, welt

Previous Post
Next Post

• Mitt Romney: Russland - unsere geopolitische Gegner »»»
US-Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei Mitt Romney kritisierte die russische Regierung.
»»»
US machte eine unerwartet freundliche Kommentar zu den Präsidentschaftswahlen in Russland.
• Chodorkowski versprach, unabhängige Kandidaten bei den Wahlen 2016 unterstützt »»»
George Peremitin Der ehemalige Besitzer von Yukos wird, um die nächsten Parlamentswahlen zu überwachen.
• US-Außenministerium hat kommentiert mögliche Einladung an Putin zu Japan (Washington glaubt, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt, um Tokio und Moskau zu kontaktieren) »»»
US-Außenministerium hat kommentiert mögliche Einladung an Wladimir Putin nach Japan.
• Romney versprach, wenn er die US gewinnt an das Bildungsministerium abschaffen »»»
US-Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei, einem Millionär und Mormone Mitt Romney sagte.


Copyright © 2009
Новости Америки