Außenministerium Russlands: Moskau erklärte persona non grata zwei Mitglieder der US-Botschaft

Moskau erklärte persona non grata zwei US-Botschaft Personal für Tätigkeiten unvereinbar mit diplomatischen Status - Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation.

Russische Außenministerium - Eine weitere Eskalation der Vereinigten Staaten in den bilateralen Beziehungen werden nicht unbeantwortet bleiben

Washington verlangte wirklich das Ausscheiden von zwei russischen Diplomaten, ohne irgendwelche Beschwerden zu sich selbst zu präsentieren - das russische Außenministerium.

Früher, zwei russischen Diplomaten als Reaktion auf den Vorfall mit einem Mitarbeiter der amerikanischen Botschaft in Moskau, vertrieben die Vereinigten Staaten - vom Staat 17. Juni John Kirby Sprecher Abteilung berichtet.

9 July 2016

The National Interest: Amerika kann nicht einen Krieg mit Russland leisten (Washington ist nicht bereit, mit Moskau 5000000000000 $ pro Jahr für den militärischen Konflikt zu zahlen.)
“Kamtschatka Loggia” NATO (Politikwissenschaftler - die Notwendigkeit, den Vereinigten Staaten asymmetrische abzuschrecken) stoppen

• US-Außenministerium behauptet, dass das russische Außenministerium und die Worte missverstanden McFaul interpretiert »»»
Die Worte von US-Botschafter in Moskau, Michael McFaul auf der Basis Manas.
• Ecuador hat den US-Botschafter zur persona non grata erklärt »»»
Ecuador hat den US-Botschafter Heather Hodges persona non grata erklärt, berichtet Xinhua.
• Medwedew wies die Vorbereitung einer Liste der US-Bürger, die nach Russland reisen ist verboten »»»
Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten beauftragt, eine Liste der US-Bürger, die nach Russland reisen verweigert werden.
• USA zur Abschaffung von Visa für die Russen. Bei der Besichtigung der Marianen »»»
Die Bürger der Russischen Föderation kann die Nördliche Marianen ohne US-Visum zu bereisen, die bisher erforderlich war, unterrichtet das Auswärtige Amt.
• Medwedew: Leckage Wikileaks zeigen den Zynismus der amerikanischen Diplomatie »»»
Sickerte diplomatischen Informationen im Internet “kann zu Schäden an auswärtigen Beziehungen.


Copyright © 2009
Новости Америки