Provozieren Russland

Sind die Führer der europäischen NATO-Mitgliedstaaten planen, das Beispiel von Jose Manuel Barroso zu folgen, der sich nach seiner Präsidentschaft, der Europäischen Kommission, ein Lobbyist, “Goldman Sachs” / Goldman Sachs /? Vielleicht hat sie einen NATO-Gipfel, um den Übergang zur Vorbereitung in der “General Daynamiks” / General Dynamics / oder in irgendeiner anderen Rüstkammer Unternehmen zu arbeiten? Natürlich ist diese Annahme absurd, aber es ist weniger absurd als einer Erklärung auf dem Gipfel Juli NATO in Warschau über den Einsatz neuer mobiler chetyrehtysyachnoy Gruppe von Kräften in Polen oder in einem der baltischen Staaten, die in einem Abstand von einem Kanonenschuss von der Basis der russischen Flotte und St. Petersburg sind.

Die russische Führung wird deshalb fühlt sich die NATO beleidigt - eine Organisation des Kalten Krieges, die mit der Sowjetunion (1) aufgrund der Tatsache, verschwinden sollte, dass der Gipfel in der Stadt im Jahr 1955 stattfand, wurde der Warschauer Pakt unter der Schirmherrschaft der UdSSR unterzeichnet. Eine Erklärung von US-Armeegeneral - der neue Kommandeur der NATO-Truppen in Europa Curtis Skaparrotti die Situation nicht verbessert, (2) “die Kommandostruktur sollte … die natürliche Art und Weise zu bekämpfen provokativ flexibel genug sein, um von Frieden bewegen”. Darüber hinaus hat die Nordatlantische Allianz eingeladen auch Poroschenko - Präsident der Ukraine - ist kein Mitglied der NATO Land und mit Russland in einem Zustand des eskalierenden Konflikts zu sein. Ist das nicht eine Provokation?

4 August 2016

Moskau ist bereit, Jaroschenko in Russland von US-Bürgern (US verurteilt zu 20 Jahren Gefängnis russische Pilot Konstantin Jaroschenko verboten Lebensmittel zu kaufen) verurteilt auszutauschen
Obama hat Russland von einem möglichen Zusammenbruch des Waffenstillstands in Syrien zuvor beschuldigt

• NATO überdenken Beziehungen mit Russland (das Bündnis hat beschlossen, das gesamte Spektrum der Zusammenarbeit mit Russland zu überprüfen, wegen seiner Aktionen in der Ukraine) »»»
Die NATO hat beschlossen, die Beziehungen zu Russland zu überprüfen "Wir werden das gesamte Spektrum der Zusammenarbeit zwischen der NATO und Russland zu überprüfen.
• "Die NATO wird in einen Krieg mit Russland geben, nach Lettland zu verteidigen. Russland verlieren, wird die NATO und Moskau hat das verstanden." Utopia! »»»
“Im Fall eines bewaffneten Konflikts, Russland verlieren NATO und Moskau versteht.
»»»
Ständiger Vertreter Russlands bei der NATO Dmitri Rogosin warf der Nord-Atlantischen Allianz zur Unterstützung der Islamisten in den afrikanischen und nahöstlichen Ländern.
»»»
Wie das “J” in der Marge in Brüssel am EU-Russland-Gipfel abgehalten wurde Treffen zwischen Präsident Dmitri Medwedew mit NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen geplant.
• U. S. Botschafter in Estland: Wenn Russland Angriffe, wir helfen Estland »»»
U. S. Botschafter in Estland, sagte Michael Polt, dass im Falle eines Angriffs durch Russland über Estland Vereinigten Staaten von Amerika wird die Beihilfe von Estland zu kommen.


Copyright © 2009
Новости Америки