Können Biokraftstoffe auf Basis von Pilzen ersetzen herkömmliche Düsentreibstoff?

Könnten Biokraftstoffe aus Pilzen stammen, um ein vollständiger Ersatz für herkömmliche Düsentreibstoff zu werden? Washington University entwickelt Luftfahrt Biokraftstoffe auf Basis von Pilzen, die auf dem freien Markt wettbewerbsfähig sein können.

Bis dies der Fall ist, aber Dr. Birgitte K. Aring (Dr Birgitte K. Ahring), Direktor des Labors Bioproizvodstvennyh Science and Engineering der Universität des Bundesstaates Washington, glaubt, dass dies bald geschehen.

Pilze produzieren ein Gemisch aus Kohlenwasserstoffen, ähnlich wie Düsentreibstoff. Sie, natürlich, produzieren eine Vielzahl von komplexen chemischen Prozesse, die, wenn sie in künstlichen Bedingungen der Produktion wiederholt, was zu einem Anstieg der Preise von anderen Biokraftstoffen. Dies würde bedeuten, dass Biokraftstoffe auf Basis von Pilzen hat niedrigere Produktionskosten.

Dr. Aring und ihre Kollegen hoffen, dass Biokraftstoffe auf Basis von Pilzen, und bringen sie auf den Markt in den nächsten fünf Jahren.

Mushroom Biobrennstoffe wahrscheinlich Debüt in den kommerziellen Markt als Zusatz, die mit herkömmlichen Kraftstoff in Mengen bis zu 50% gemischt werden können. Diese Beziehung wird bis zu wachsen, in den nächsten 10 bis 20 Jahren wird anhand Biokraftstoffe Pilze bereit zu herkömmlichen Flugkraftstoff vollständig zu ersetzen.

Das Team von der University of Washington begann mit der Suche für diese Art von Biokraftstoffen, die mehr wie eine herkömmliche Kraftstoff als Ethanol wäre. Sie als eine Vielzahl von Bakterien und Algen. Dann, im Jahr 2011, untersucht das Team den Pilz, die oft im Labor gearbeitet. Zu seiner Überraschung stellte sich um ein Gemisch von Kohlenwasserstoffen, die produzieren “sehr ähnlich, was als normal Düsentreibstoff ist.”

Das Hauptziel ist es, die Pilze produzieren mehr Kohlenwasserstoffe, als sie normalerweise produzieren. Dr. Aring und Kollegen daran erinnern, dass es dauerte mehr als fünf Jahre, um Antibiotika zu entwickeln, als ein Beispiel, wie lange der Prozess dauern. Sobald sie ein Stamm, der es “interessant genug, um einen größeren Maßstab zu produzieren ist,” sie verlagern vom Labor in die Produktion.

“Unsere Universität hat eine kleine Pilotanlage, die sehr einzigartig. Bioproizvodstvennyh Laboratory Science and Engineering wurde gegründet, um die Bioökonomie zu helfen, vor allem im Bundesstaat Washington ist, und wir konzentrieren uns auf die Herstellung von Produkten, die auf den Markt gehen wird”, sagt Aring.

21 May 2015

US-Finanzminister fordert Ukraine Gläubiger zu “opfern” zu bringen
US-Außenministerium hat kommentiert mögliche Einladung an Putin zu Japan (Washington glaubt, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt, um Tokio und Moskau zu kontaktieren)

• U. S. Air Force bereit, zur Förderung von Biokraftstoffen-Schalter »»»
In den USA zum ersten Mal flogen Kampfflugzeuge, mit einer Mischung von Biokraftstoffen und Flugbenzin gefüllt, sagte Verteidigungsminister Diskussion.
• In den Vereinigten Staaten hat ein möglicher Ersatz für Benzin erstellt »»»
Wissenschaftler an der Rice University in Texas haben eine Technologie entwickelt, mit dem Sie schnell zu erhalten Ersatz von Benzin und anderen Kraftstoffen ermöglicht entwickelt.
• Transportnik Globemaster seinen Erstflug am Biokraftstoff »»»
An American Military Transport Aircraft Boeing C-17 Globemaster III hat seinen ersten Flug auf einer Mischung aus konventionellen Kraftstoffsorten JP-8 und Biokraftstoffe.
• Wissenschaftler haben einen künstlichen Baum, CO2 in einer tausendmal schneller als die derzeitigen absorbieren können erstellt »»»
Neueste Erfindung von Wissenschaftlern der Columbia University ist ein künstlicher Baum, der Kohlendioxid absorbieren können tausend Mal schneller als echtes Holz.
• Die neue tödliche Stamm der Vogelgrippe wurde in geheimen Labors erzeugt »»»
Nach langen und hitzigen Diskussionen der beiden Resonanz-Tomographie “, die gefährlichste Vogelgrippe-Virus”.


Copyright © 2009
Новости Америки