TomDispatch. Russland oder China? In Washington, mit dem Argument, die die Liste der Feinde Amerikas gekrönt. Michael Klare

Great American Strategie - ihre langfristigen Pläne zur nationalen Interessen und die Konfrontation mit den wichtigsten Gegner zu fördern - in Unordnung. Leitende Beamte der rauschenden von einer Krise in die nächste, aber nur selten folgen eine gegenseitig konsistenten Satz von Methoden der Aktion. Einige verurteilt diese Unentschlossenen Menschen im Weißen Haus für den Mangel an Einfluss, aber der wahre Grund liegt tiefer. Es liegt in der Uneinigkeit unter den außenpolitischen Elite in Frage, die - Russland und China - sind der Hauptfeind der großen.

Wissen Sie Ihre Gegner es wird allgemein als das Wesen der strategischen Planung. Während des Kalten Krieges die unangefochtene Nummer eins Feind, natürlich, war die Sowjetunion, und alles, was Washington tat, wurde bei Schwächung des Reichtums und der Macht von Moskau ab. Als die Sowjetunion zusammenbrach und verschwunden ist, die Vereinigten Staaten nur ein Problem und bleibt - ein paar Schurkenstaaten. Aber nach den Ereignissen von 9/11 erklärte Präsident Bush einen “globalen Krieg gegen den Terror”, Zeichnung in der Phantasie der eine mehrjährige Kampagne gegen islamische Extremisten und ihre Verbündeten auf der ganzen Welt. Seitdem in den einzelnen Ländern, erklärt, wie “wir”, ob “gegen uns”, war das Chaos. Invasion, Besatzung, Überfälle waren das Ergebnis der Drohnenangriffe - all dies letztlich schrecklich - während China seine wirtschaftlichen Privilegien verwendet werden, um seinen Einfluss über die Grenzen hinaus zu verlängern und Russland hat damit begonnen, seine Nachbarn zu bedrohen.

Unter Strategie der Obama und republikanischer Konkurrent der Verwaltung fällt auf Störung strategische Doktrin. Meinungen konvergieren, was notwendig ist, um die Gruppe “Islamischer Staat” (LIH) zu zerquetschen, um Iran dazu zu zwingen, ihre Bomben zu verlassen und nach Israel alle Waffen, die er will, aber nichts mehr zu geben. Es gibt einfach keine Einigung über die Frage, wie die strategischen Ressourcen in Nord- und Südamerika verteilen, einschließlich des Militärs, auch in Bezug auf die LIH und Iran. Am wichtigsten ist, gibt es keinen Konsens über die Frage - ein Wiedererstarken Russlands und ein zunehmend selbstbewussten China sollte die Liste der Feinde des Washington fahren. In Abwesenheit von Konsens wird es immer schwierig, langfristige strategische Pläne zu schreiben. Und doch, wenn auch einfach, den derzeitigen Mangel an Konsens in dieser Frage die Schuld, gibt es keinen Grund anzunehmen, dass die Salbung den gemeinsamen Feind - die neue Sowjetunion - wird dieses Land und die Welt zumindest ein wenig sicherer zu machen.

Die Wahl der Feind

Für viele Washington-Strategen, von denen viele prominente Republikaner, Russland unter Wladimir Putin ist der einzige ernsthafte Bedrohung für die globalen Interessen Amerikas, und verdient es, im Mittelpunkt der Vereinigten Staaten zu sein damit.

Fortsetzung in den Kommentaren.

6 July 2015

Putin gratulierte Obama auf US Nationalfeiertag - Tag der Unabhängigkeit
Von New York wird 330 Tausend Teilnehmer auf Bewegung zu zahlen. Dollars “Occupy Wall Street”

• US-Nukleardoktrin: Russland ist nicht mehr der Feind »»»
“Russland ist nicht mehr der Feind, und zunehmend als Partner in der Nichtverbreitung und der Bekämpfung der anderen neu auftretenden Bedrohungen.
• Am Vorabend des Dritten Weltkrieg: Russland hat alles Notwendige für den Sieg, aber verlieren können »»»
In den letzten Jahren haben viele Analysten dem Schluss, dass die globale Finanzkrise die Welt Krieg zu beenden.
• Medien: Obama will die Beziehungen zwischen Russland, Indien und China zu zerstören »»»
Die USA wollen die Machtverhältnisse in Asien verändern und hoffen auf die Unterstützung von Indien zu gewinnen.
»»»
US-Präsident Barack Obama sagte, dass die Reduzierung der Militärausgaben hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit des Landes, den Terrorismus zu bekämpfen und mit strategischen Gegner antreten.
• Ex-Scout USA: Amerika nicht wie einen Feind wie Russland brauchen »»»
Das Weiße Haus geht, um die Methoden des Kalten Krieges zu verwenden.


Copyright © 2009
Новости Америки