Medien: Apple hat mit den Wechselschocks in die USA verlor $ 158.000.000.000

WASHINGTON, 22. August. / Korrespondent. Tass Shitov /. Apple hat als Folge der Wechselschocks in die USA 158.000.000.000 $ verloren. Apple ist immer noch die teuerste Unternehmen in dem Land, dessen Marktkapitalisierung derzeit bei 618 Milliarden Dollar geschätzt, aber früheren Prognosen von Spekulanten, dass es Kräfte zu überwinden die Barriere von $ 1000000000000, wurden ersetzt Befürchtungen über die Möglichkeit der weiteren Rückgang.

Dies schreibt die amerikanische nationale Zeitung USA Todau Analyse der dramatischen Ereignisse der letzten Tage an der Wall Street durch Bedenken über die chinesische Wirtschaft verursacht. Nur für eine Arbeitssitzung am Freitag, Apple-Aktien fielen 6,72 $ - 106,02 $ auf das Stück. Vor kurzem, im Jahr 2015 erreichte der Preis $ 134,5. So hat der allgemeine Rückgang von 20% überschritten hat, während für Profis ist es eine Freiverkehr Wendepunkt - von “Bullen” auf “bear”, das heißt, mit dem Spiel, das Spiel für einen Sturz zu verbessern.
Nach der Veröffentlichung ist es wichtig, für die Profis und die Tatsache, dass das gesamte laufende Jahr Apple-Aktien jetzt selbst in der roten finden - 3,2% Das bedeutet, dass die “gelöscht” und umgekehrt alle Preisanstieg in den letzten Monaten und erreichte 22%.

“Das Schicksal von Apple - viel mehr als die Geschichte von einem bestimmten Zitat - zeigt Veröffentlichung -. Aktien von Apple - ein Spiegelbild, wenn nicht die Ausführung des Spiels zu verbessern, ist eines der größten Vermögen der einzelnen Investoren, von denen viele Neulinge auf dem Markt … Aber diejenigen Dies. die gleichen Faktoren, die Apple im Vorfeld der “Stier” so wichtig gemacht haben, so dass es ein zentrales Ziel für die Aktion Beobachtung und mit dem Zusammenbruch des Marktes. Der Zusammenbruch der Aktien von Apple wird wirklich alptraumhaften Maßstab. ”
Ursachen der Veränderung der Stimmung Ausgabe sieht Überangebot auf dem Markt der Smartphones, zwei oder drei Kopien, ändern Sie die Preispolitik der großen US-Anbieter von Telekommunikationsdiensten wie Verizon und Sprint sowie “ernste Verlangsamung der letzten großen Wachstumsmarkt für Apple haben viele Menschen - in China “.

22 August 2015

Dmitry Efimov: US strategischen Raketenabwehrsystem “Aegis” Schutz der Interessen der LIH
Deutsche Politiker - US-Verteidigungsminister: “Went Versuche **” (Oskar Lafontaine - Schwergewicht der deutschen Politik Und wenn es so stark exprimiert wird, reift dann etwas Ernstes.)

• Die globale Finanzmarktkrise hat der schlimmste Tag seit Oktober 2008 Rekord fallen in den Börsen erlebt »»»
Aktienhandel in den U. S. 4. August 2011. führte zu einem Rekord Rückgang des Leitindex auf dem Hintergrund von Bedenken über zu langsame Wachstum der Wirtschaft.
• American Mobilfunkbetreiber abgelehnt, chinesische Ausrüstung Gründen der nationalen Sicherheit »»»
Das Wall Street Journal berichtet, dass der drittgrößte US-Mobilfunkbetreiber Sprint Nextel in dieser Woche abgelehnt.
• Piloten verlieren Flugkünste »»»
“. Federal Aviation Agency in die USA kam erschreckenden Ergebnis.
• Die Kernschmelze an der Wall Street »»»
Für fast 15 Minuten von dem US-Finanzmarkt eine Billion Dollar verloren - so das Unternehmen den Krater Zusammenbruch Wilshire International ausgewertet.
• Nasdaq Welle von Skandalen. Blase am Ende [?] »»»
An der Nasdaq wieder anfangen, Blasen platzen. Nach 15 Jahren, erreichte der Aktienindex im Jahr 2000, als es einen so genannten Dot-Com-Crash.


Copyright © 2009
Новости Америки