Hillary Clinton weigerte Verantwortung für das Chaos in Libyen

Während der Debatte im Präsidentschaftswahlkampf in den Vereinigten Staaten, Hillary Clinton, der ehemalige US-Außenministerin während der NATO-Intervention in Libyen, sagte er der US-Aktion Muammar al-Gaddafi zu stürzen, wurden freigesprochen. Der Mangel an Erfolg in Frieden in Libyen zu erreichen, ihrer Meinung nach, wird verursacht durch “den Widerstand der Libyer.”

Der ehemalige Außenminister stellte fest, dass die stolzen Leistungen der US-Politik in Libyen, und hält sich nicht verantwortlich für die Krise im Land, berichtet TASS.

“Ich glaube, dass wir zu den großen Menschen in Libyen nach dem Sturz Gaddafis Libyer … verdient das Recht auf eine Chance in einer Demokratie geholfen haben”, - sagte Clinton.

Früher, sagte US-Präsident Barack Obama, dass einer seiner großen Fehler der Mangel an Planung der Intervention in Libyen war. “Vielleicht ist es ein Fehler, den Plan für den Tag nach der Invasion von Libyen zur Zeit in Vorbereitung ich dachte, es (die Invasion -. RT) RF Schritt.” - So sagte der US-Marktführer auf eine Frage über seine größte Fehler während der Präsidentschaft.

In Libyen derzeit laufenden Krise, begann nach dem Sturz von Muammar Gaddafi-Regime im Jahr 2011 als Folge des Bürgerkrieges und eine militärische Intervention in den Ländern der Koalition, die die Vereinigten Staaten, Frankreich, Italien und eine Reihe von anderen NATO-Mitglieder enthalten.

15 April 2016

Die Welt Gendarm müde (US wollen ihre Hegemonie nun die Alliierten zu bezahlen)
Medien: Ein großer Teil des US Marine Corps Flugzeuge ist defekt.

• Hillary Clinton erklärte die Situation in Libyen, die Libyer selbst entgegen US Bemühungen »»»
Nach dem Eingreifen der NATO und den Sturz von Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 Libyen ins Chaos gestürzt.
• USA aus der militärischen Operationen in Libyen »»»
Pflichten nach Beendigung der militärischen Operationen fallen auf England, Frankreich und anderen NATO-Verbündeten.
• Der ehemalige US-Botschafter bei der NATO fälschlicherweise als Erfolg für den Betrieb in Libyen, hat es die größten Probleme identifiziert »»»
Die NATO sollte die Hauptprobleme in der Allianz während der Operationen in Libyen identifiziert zu betrachten.
• McCain: Kill Gaddafi bei einem NATO-Angriff wäre schön »»»
Wenn der libysche Staatschef Muammar Gaddafi hat beim NATO-Bombardement getötet worden, wäre es “in Ordnung.
• Obama hat eine geheime Operation in Libyen begonnen »»»
Präsident Barack Obama unterzeichnet ein Geheimnis um eine geheime Operation in Libyen der United States Army starten.


Copyright © 2009
Новости Америки