Die Vereinigten Staaten Kern russischen Brennstoff (TVEL Unternehmen Rosatom unterzeichnet den ersten Vertrag für Kraftstoff für die US-Kernkraftwerke) zu kaufen begann

TVEL Fuel Company eine Vereinbarung mit einem der Kernkraftwerksbetreiber in den Vereinigten Staaten der erste Auftrag für den Pilotbetrieb des russischen Kernbrennstoff “TVS-Kvadrat” unterzeichnet, sagte der staatlichen Korporation “Rosatom”.

Früher, im Mai TVEL und amerikanische Firma GNF-A unterzeichneten ein Abkommen über die gemeinsame Arbeit an den Abzug der russischen Kernbrennstoff “TVS-Kvadrat” auf dem Kraftstoffmarkt für die US-Atomkraftwerke. Es wurde berichtet, dass die ersten Brennelemente “TVS-Kvadrat” kann im Jahr 2018 in einem US-Reaktorkernkraftwerk heruntergeladen werden.

Im Rahmen am Montag der Vereinbarung ein Treffen von Vertretern von GE Hitachi Nuclear Energy Company (GEH) und GNF-A mit der Führung von Rosatom und TVEL.

Die Gespräche wurden von Generaldirektor von Rosatom Sergej Kirijenko, sein erster Stellvertreter besucht - Direktor des Blocks der Entwicklung und International Business Kirill Komarov, der Präsident von TVEL Yuri Olenin, Präsident und CEO von GEH Jay Thomas Vaylmen und CEO für die Herstellung von GNF-A Amir Wexler.

Partner erörterte eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit der Entwicklung der Zusammenarbeit in der Nuklearindustrie und die Lieferung von russischen Kernbrennstoff auf den Markt westlicher Bauart Reaktoren PWR beziehen. Dies insbesondere, diskutiert Perspektiven der gemeinsamen Arbeit TVEL und Unternehmen GNF-A-Lizenzen “TVS-Kvadrat”, sowie die notwendigen Genehmigungen für die Nuclear Regulatory Commission (NRC) der USA für die kommerzielle Lieferung von Brennstoff für den Zweck des Betriebs in den US-Atomreaktoren zu erhalten.

“Wir glauben an dieses Projekt. Wir wissen, wie Treibstoff zu machen” TVS-Kvadrat “, es erfolgreich in Westeuropa, Kernkraftwerke verwendet wird, das heißt, gehen wir in den US-Markt nicht mit leeren Händen. Es ist wichtig, dass in Zusammenarbeit mit GE-Hitachi wir von Worten zu bewegen für den Fall, und bereits einen Vertrag für die Lieferung einer experimentellen Charge von TVEL Brennstoff in den Reaktor in den Vereinigten Staaten, “unterzeichnet hat - sagte Kirijenko, dessen Worte in dem Bericht zitiert.

Der Leiter der Rosatom sagte, dass “wir die Bedeutung der Allianz schätzen erstellt und bereit, die meisten Kenntnisse und Fähigkeiten zu machen, um erfolgreich den Lizenzierungsprozess in der US Nuclear Regulatory Commission abzuschließen.”

“Wir freuen uns über die Fortschritte bei der Arbeit des Bündnisses TVEL und GNF-A zu sehen, die auf die Erhöhung der Brennstoff der Wahl für Betreiber von Leichtwasserreaktoren in den USA richtet Diese Partnerschaft bietet unseren Kunden einen umfassenden Zugriff technisches Wissen, Know-how und die Erfahrung dieser beiden Unternehmen.” - Said Vaylmen.

Als Teil eines Konsortiums von GNF-A wird das Projektmanagement in den USA zur Verfügung stellen, wird sich auf die Lizenzierung und Qualitätssicherung sowie Engineering-Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. TVEL wird Know-how in der Gestaltung von Kraftstoff “TVS-Kvadrat”, liefert die technische Unterstützung und die Herstellung der ersten Chargen von Baugruppen für die Pilotproduktionsprogramme an den Standorten durchzuführen. Nachfolgende Baugruppen für kommerzielle Treibstoffversorgung in den Vereinigten Staaten wird im Werk GNF-A in Wilmington (North Carolina, USA) gemeinsam produziert.

19 July 2016

Efimova gewonnen Bad im 100 m Brust bei den Wettbewerben in Los Angeles, um den Abstand in 1 Minute zu überwinden, 6,30 Sekunden. Zuvor gewann sie auch ein Bad im 200 Meter Brust
Tiny Windkraftanlage mit den Bakterien in der Lage, Ihr Smartphone aufladen

• Ukraine Entscheidung, die Kernkraftwerke benutzen gefälschte American-Kraftstoff verletzt internationale Atomsicherheitsanforderungen und sieht aus wie politische Erpressung »»»
Ukrainischen "Energoatom" und der Firma Westinghouse vereinbart, bis zum Jahr
• Vertreter Russlands an den Gouverneursrat der IAEO Berdennikov - "Die Nutzung der Kernenergie in der ukrainischen Kernbrennstoff von der amerikanischen Firma Westinghouse hergestellt wird, kann zu einem schweren Unfall führen" »»»
Ende 2014, die Ukraine und die US-Energieunternehmen Westinghouse Electric Company vereinbart, Kernbrennstoff bis 2020 liefern.
• Die Endmontage des Flugzeugs "Ruslan" Russland hat angeboten, die USA tun, »»»
Die Endmontage schwerer AN-124 “Ruslan” für den amerikanischen Markt in den USA Fabriken organisiert werden kann Boeing.
• In Russland ist die vereinfachte Visa-Regelung mit den USA »»»
Russlands Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein Gesetz über die Ratifizierung des Abkommens über die Vereinfachung der Visa-Regelungen mit den Vereinigten Staaten.
• Die Washington Post: US angeboten, die Russische Föderation, den Kampf in Syrien mit "Dzhebhat en-Nusra" und IG zu koordinieren »»»
US bietet Russland nach Syrien gegen verbotene Terrorgruppen in der Russischen Föderation zu koordinieren "Dzhebhat en-Nusra" und "islamischen Staat" (IG).


Copyright © 2009
Новости Америки