Der US-Kongress hat sich in den Haushalt der Angriffswaffen für Kiev inbegriffen

Der US-Kongress hat in den Entwurf des Militärbudget Änderung enthalten, die Bereitstellung für die Lieferung an die Ukraine von tödlichen Waffen, der Zeitung New York Times.

Nach Angaben der Zeitung, die Änderungsanträge des Senats, bieten für die Übertragung von Kiew Panzerabwehrraketensysteme, Mörser, Granatwerfer und Munition. Die vorgeschlagenen Bedingungen der Gesetzgeber auch erlauben nicht die Verwaltung, mehr auszugeben als die Hälfte der Millionen für die Ukraine vergeben die $ 300, wenn 20% dieser Hilfe wird nicht für Angriffswaffen reserviert werden, so die Zeitung. Ähnliche Maßnahmen wurden von der Abgeordnetenkammer verabschiedet.

Die USA haben bereits unterstützt Ukraine, die Bereitstellung nicht-letaler militärischer Güter (-materialien), aber das Weiße Haus ist gegen die Lieferung von Offensivwaffen, da sie der Ansicht, dass dies zu einer Eskalation des Konflikts in der Donbass führen.

Die ukrainischen Behörden haben im April letzten Jahres in der Donbass Militäroperation gegen den Staatsstreich verärgerten Bewohner der Region gestartet. Nach den jüngsten UN-Daten, die Opfer des Konflikts waren etwa 6500 Menschen. Zuvor hatte die ukrainische Regierung und die USA und die EU haben wiederholt beschuldigt Moskau der Einmischung in die Angelegenheiten der Ukraine. Russland bestreitet es und ruft die Vorwürfe nicht akzeptabel. Moskau hat wiederholt erklärt, dass es nicht eine Partei des ukrainischen Inlands Konflikt und wird nicht in die Ereignisse im Südosten verwickelt, interessiert sich für die Tatsache, dass die Ukraine hat die politische und wirtschaftliche Krise zu überwinden.

12 June 2015

US-Außenministerin gratulierte dem russischen Nationalfeiertag, in dem die großen Persönlichkeiten der russischen Kultur, die das Land verlassen
Belgien “unverschämt” die Vereinigten Staaten in Brüssel stand plötzlich für Russland

• Pentagon-Chef schließt die Möglichkeit einer militärischen Konfrontation mit Russland »»»
Pentagon-Chef Chuck Hagel schloss die Möglichkeit einer militärischen Konfrontation zwischen den USA und Russland über die Situation in der Ukraine, sagte am Donnerstag der Sender CNN.
• Das Pentagon hat die Ukraine leistungsstarken Radar setzen »»»
Auf die Absicht des Pentagons in die Ukraine Moderne leistungsstarke Radarstation (RLS) setzen.
• Kerry schlug Lawrow öffentlich drängen Südosten der Ukraine zur Abrüstung »»»
US-Außenministerin, John Kerry, in einem Telefongespräch mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow vorgeschlagen.
• Trifkovic: Entscheidung der USA, tödliche Waffen Kiew bereits erfolgt senden »»»
Serbische Politologe Srdzha Trifkovic stellt fest, dass die Europäer nicht einverstanden mit den Vereinigten Staaten.
• Bei einer Anhörung des US-Kongresses in der Ukraine Victoria Nuland stellte viele unangenehme Fragen (Sie musste zugeben, dass am Unabhängigkeitstag besuchte Neonazi-Gruppen) »»»
USA offen unterstützt Ukraine neue Regierung, die die Macht in einem Putsch kam.


Copyright © 2009
Новости Америки