Belgien “unverschämt” die Vereinigten Staaten in Brüssel stand plötzlich für Russland

Der belgische Außenminister Didier Reynders stand plötzlich für Russland auf dem Forum Crans Montana. So, sagte Herr Reinders: westliche Politik gegenüber Russland ist ineffizient in dem Sinne, dass die westliche Politik Schlupf Vereinbarungen Minsk angeklagt nur Moskau, Kiew, während trägt keine weniger Verantwortung. Poroschenko weigert sich, die Durchführung der Reformen im Protokoll festgelegt, “Minsk-2″, einschließlich der sozialen und konstitutionellen.

Der Außenminister von Belgien auch fehlerhafte Handlungen von Politikern in der EU “Östliche Partnerschaft” angegeben. Westen legte Ukraine unmöglich Zustand entweder die EU oder Russland. Doch die belgische Diplomat nicht in Eile zu “brennen Brücken” auch mit den angespannten Beziehungen zwischen Russland und Europa. Reynders äußerte seine große Hoffnung für die Wiederaufnahme der Brüssel und Moskau über die Schaffung einer Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok.

13 June 2015

Der US-Kongress hat sich in den Haushalt der Angriffswaffen für Kiev inbegriffen
“Das Regime, das in der Ukraine nach dem Staatsstreich herrschte weitgehend verließ sich auf Nazi-Sturmtruppen, deren Aufgabe es war, einen blutigen Krieg gegen die ethnische russische entfesseln” - Robert Perry

• Die polnische Zeitung Observator Polityczny: Russland ohne den Westen kosten wird, aber es ist, ohne dass es - keine Möglichkeit, »»»
Trotz der offensichtlichen Feindseligkeit des Westens, zeigt Moskau ausschließlich friedlichen Politik und nicht die Brücken hinter sich zu verbrennen.
• Ex-Premierminister der Ukraine Mykola Asarow: "Die Führer der Maidan ging an die US-Botschaft als Job" »»»
Mit der Zustimmung des Autors nicht veröffentlicht Auszüge aus dem Buch "Die Ukraine am Scheideweg".
• Wahlen in der Donbass als neuer Vorwand für antirussische Sanktionen »»»
Die Europäische Union und die Vereinigten Staaten erwägen die Einführung neuer Sanktionen gegen Russland.
• Business Insider: Nach Russland übergeben, ist es notwendig, zu zerstören »»»
Westliche Politiker Sanktionen - nur ein Werkzeug nach Russland zurück zu bringen "normal".
• Poroschenko und Biden stimmte Koordinierung der Maßnahmen »»»
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko und Vizepräsident Joseph Biden bei einem mehr als 4-stündigen Treffen in Davos vereinbart, Maßnahmen für einen Waffenstillstand in der Donbass koordinieren.


Copyright © 2009
Новости Америки