“Die USA haben immer stehen Wache vor den Interessen der Redefreiheit, die Freiheit der Presse” (die Vereinigten Staaten eine Druckmaschine in Tadschikistan starten)

US-Botschafter in Tadschikistan Elizabeth Millard und Generalsekretär der “Alliance Media” Munim Olam Tadschikistan nahmen an der Zeremonie der offiziellen Markteinführung einer neuen Druckmaschine für den Einsatz von unabhängigen Medien in Tadschikistan teil. Dieser 28. April die Ressource ca-news.

Die Botschaft stellte Mittel für den Kauf von Ausrüstung in der “Alliance Media” enthalten von zwölf Ausgaben verwendet werden. Elizabeth Millard betonte, dass das Geschenk deckt sich mit World Press Freedom Day feierte am 3. Mai, und “Die Vereinigten Staaten immer Wache über die Interessen der Freiheit der Rede stehen, die Freiheit der Presse.”

“Die Freiheit der Meinungsäußerung einer der Grundwerte unseres Landes darstellt, und dass wir in Tadschikistan unterstützen Wir hoffen, dass die Verwendung des Kontrollgeräts für den Wohlstand der Veröffentlichungen beitragen und den Zugang zu Informationen zu verbessern, mehr Menschen ermöglichen, regelmäßig Zeitungen zu lesen.”, - Sagte, sie während dieser Druckmaschinen unterstrichen ist eine der vielen von der US-Regierung zur Verfügung gestellt Zuschüsse für die Medien in Tadschikistan.

Seit 1992 hat Washington zur Verfügung gestellt mehr als $ 1 Milliarden Euro. Um die wirtschaftliche Entwicklung, die demokratischen Institutionen zu unterstützen, Gesundheitsversorgung, Bildung und Sicherheit von Tadschikistan. Allerdings fragen sich Beobachter schon, wie lange die Ausrüstung, unabhängige US-Medien gespendet wird in einem Land dienen, die taub Außenseiter in einer aktuellen Rangliste der “Pressefreiheit 2016″ war, von der Menschenrechtsorganisation Freedom House veröffentlicht, in einem Land, in dem abweichende Meinungen verfolgt und wo, für “Strangulation” Meinung, steht im Widerspruch zu der Linie der Behörden im Laufe sind jede Maßnahme.

28 April 2016

Hamid Karzai in einem Interview mit RT: Die USA und ihre Verbündeten haben eine nachhaltige afghanischen Sicherheit zu erreichen gescheitert
UN-Sicherheitsrat kam nicht zu einem Konsens über den Vorschlag der russischen Erklärung zur Ukraine

• "Reloaded" wird bald eine Farce für die USA geworden »»»
Es ist nicht vage Verdacht, dass Barack Obamas Administration Prozess eingeleitet “Neustart” der Beziehungen mit Russland für die Vereinigten Staaten ist in erster Linie ein Ablenkungsmanöver.
»»»
Ehemaliger Verteidigungsminister sprach über die Ereignisse des Jahres 2001 britische Journalisten “Taliban” angeboten Russland im Jahr 2001 gegen die Vereinigten Staaten zu vereinen.
• Freedom House hat eine Bedrohung der Zensur in RuNet gefunden »»»
Internationale Menschenrechtsorganisation Freedom House hat Russland in der Liste der Länder.
• Obama in Gesetz unterzeichnet und Ausbildung die Bewaffnung der syrischen Opposition »»»
Präsident Barack Obama unterzeichnete ein Gesetz, das amerikanische Militär zu trainieren und auszurüsten bewaffnete Männer "moderate" der syrischen Opposition, berichtet die Associated Press.
• In den USA inhaftierten Täter griffen die Polizei in der Nachahmung Rambo »»»
Im US-Bundesstaat Pennsylvania festgenommen einer der gefährlichsten Verbrecher des Landes.


Copyright © 2009
Новости Америки