Volkswagen in Form von Geschenkkarten und Gutscheine 482.000 Autobesitzer in den Vereinigten Staaten angeboten bei $ 1.000

Automobilhersteller Volkswagen angeboten Geschenkkarten und Gutscheine in Höhe von $ 1000 für Besitzer von Kleinwagen mit Dieselmotoren in den Vereinigten Staaten, in denen Ausrüstung wurde installiert schätzt Schadstoffemissionen nach der Associated Press.

Nach Angaben der Agentur, hat das Unternehmen den Vorschlag 482.000 Autobesitzer am Montag. Das Angebot umfasst auch die Bereitstellung von kostenlosen technischen Hilfe im Falle eines Bruchs an der Straße für drei Jahre.

“Wir arbeiten unermüdlich, um eine Lösung für das Problem des Autos zu finden In der Zwischenzeit bieten wir dieses Kit als einen ersten Schritt in Richtung Wiederherstellung des Vertrauens unserer Kunden.” - Sagte in einer Erklärung der Leiter der US-Sparte des Volkswagen-Konzerns, Michael Horn.
Es wird darauf hingewiesen, dass für eine Geschenk-Karte in den Vereinigten Staaten, Autobesitzer nicht haben, um alle Haftungsausschlüsse Ansprüche an die Automobilhersteller zu unterzeichnen. “Es besteht keine Verpflichtung,” - von der offizieller Vertreter von Volkswagen in den USA Janine Giniven zitiert.

Das Unternehmen berichtete auch, dass die Marke Audi wird ein ähnliches Programm am Freitag starten.

Autobauer Volkswagen hat von US-Behörden in der Ausstattung ihrer Diesel-Pkw beschuldigt worden von untertreiben die tatsächlichen Emissionen von Schadstoffen. US-Behörden bestellte die Sorge 482.000 Autos zurücktreten Marken Volkswagen und Audi, in dem Land, in 2009 bis 2015 verkauft. Unternehmen können auch eine Geldstrafe von bis zu 18075000000 Dollar.

Der Großteil der Fahrzeuge Verletzungen in der Software nicht in den USA und in Europa. Zum Beispiel in der EU sind es etwa 8 Millionen Fahrzeuge, davon in Deutschland - 2,8 Millionen. Insgesamt gibt es etwa 11 Millionen Fahrzeuge mit dieser Art von Defekt.

10 November 2015

Angekündigt Anwendung Rumblr - Anwendung auf einen Partner zu suchen, um zu kämpfen
Bei Makaken Gruppe “maßgebliche” Männchen verfolgt die Ordnung und einen Kampf zwischen den Mitgliedern der Gemeinschaft schnell zu stoppen

• Akio Toyoda angeboten persönlichen Entschuldigung für die Qualität von Toyota »»»
Leiter des japanischen Autoherstellers Toyota, Akio Toyoda, entschuldigte sich bei amerikanischen Kongressabgeordneten und Eigentümer Toyota hatte Probleme mit dem Safety-Car.
• Der Verkauf von Autos in den USA sprunghaft gestiegen März (+13%): Toyota auf dem Pferd, 41% und den zweiten Platz in absoluten »»»
Der Verkauf von Autos in den USA stark gestiegen im März dieses Jahres.
• Die Chinesen nicht bekommen, Hummer - GM schließt die Produktion »»»
Anliegen der US-Autohersteller General Motors Corp (GM) hat heute die
»»»
Über 200.000 amerikanische Autobesitzer zu markieren Honda Civic Hybrid, der in der Zeit von 2003 bis 2009 verkauft wurden.
• Handelskrieg mit Toyota Motors USA »»»
Die US-Regierung den Krieg erklärte gegenüber dem japanischen Konzern Toyota Motors.


Copyright © 2009
Новости Америки