US-Verteidigungsminister verschoben seinem Besuch in Russland im Zusammenhang mit der Aufnahme des Betriebs in Libyen

US-Verteidigungsminister Robert Gates hat einen Tag Besuch in Russland im Zusammenhang mit dem Beginn einer internationalen militärischen Operationen in Libyen vertagt. , Sagte Reportern heute das Pentagon Pressesprecher Geoff Morrell. Ihm zufolge würde Gates zu Russland am Sonntag fliegen.
Dies wird die vierte und, wie erwartet, Gates ‘letzte Reise nach Russland in dieser Funktion. Es ist kein Geheimnis, dass die derzeitige Verteidigungsminister im laufenden Jahr wird auf seinen Posten zu verlassen.
Bisher wurde angenommen, dass Gates würde nach St. Petersburg fliegen. In der nördlichen Hauptstadt Russlands, hatte er bis zum Sonntag und Montag zu verbringen Piskaryovskoye Ehrenfriedhof besuchen, um an der Naval Academy zu sprechen. Kuznetsov. Am Dienstag hatte Gates nach Moskau zu bewegen. Wie, um den Zeitplan des Besuchs im Zusammenhang mit den Entwicklungen rund um Libyen ändern ist noch nicht klar.

19 March 2011

Obama: Gaddafi Truppen müssen die Stadt verlassen Rebellen
Japan ist in der Lage zu stürzen Dollar

• Robert Gates: Russland muss Druck auf Iran auszuüben mit US- »»»
Russland und China zusammenarbeiten sollten, mit den Vereinigten Staaten den Druck auf Länder, die Massenvernichtungswaffen zu suchen auszuüben.
• Das Pentagon hat seine Bereitschaft, Russland nach Putin Weggang konfrontieren angekündigt (US-Verteidigungsminister sagte, er hoffe, dass Russland seine aktuellen Außenpolitik zu ändern, aber "bin nicht sicher" it) »»»
US-Verteidigungsminister Ashton Carter warnte davor, dass die Konfrontation mit Russland langfristigen Charakter tragen.
• USA aus der militärischen Operationen in Libyen »»»
Pflichten nach Beendigung der militärischen Operationen fallen auf England, Frankreich und anderen NATO-Verbündeten.
• Leiter der US-Kommando: In Libyen wird eine echte militärische Operation werden »»»
Umsetzung von Plänen für den Luftraum über Libyen, das mit Muammar Gaddafi-Regime stören könnte zu einem Luftangriff gegen die Demonstranten setzen in der Nähe.
• Anatoli Serdjukow - Robert Gates: Die Zulassung der Tod von Zivilisten kann nicht Libyer »»»
“. Leider zeigen die jüngsten Ereignisse in diesem Land (Libyen) begann der eigentliche Kampf.


Copyright © 2009
Новости Америки