In den USA mehr als 400 Menschen nach einem Protest gegen die Korruption auf dem Kapitol festgenommen

Die Demonstranten für ein Ende der Korruption in der Politik genannt und freie und faire Wahlen zu gewährleisten.

Die Aktion, in der Washington mehrere tausend Menschen nahm, wurde am 2. April in Philadelphia ins Leben gerufen, wo Demonstranten nach Washington kam. Unter den vielen jungen Demonstranten.

Quelle: politikus.ru

Mehr als 400 Menschen wurden am April für illegale Demonstration 11 auf dem Capitol Hill in Washington festgenommen, nach US-Medien.

Die Demonstranten auf den Kongress aufgerufen, unverzüglich Maßnahmen zu ergreifen, um die Korruption in der Politik zu setzen und freie und faire Wahlen zu gewährleisten.

Die Polizei erklärte, die Inhaftierung durch die Tatsache, dass die Demonstration nicht legal ist.

Die Organisatoren der Protestaktion versprechen, dass es wird nicht die letzte sein. Es ist geplant, dass die Demonstrationen während der Woche fortgesetzt werden.

Quelle: informrussia.ru

Quelle: russian.rt.com

Quelle: ntv.ru

Quelle: pbs.twimg.com

Quelle: pbs.twimg.com

Quelle: pbs.twimg.com

12 April 2016

Der Leiter der CIA versprach nicht Wasser Folter zu verwenden, auch durch Dekret des Präsidenten
Amerikanische Polizist bat um Asyl in der Russischen Föderation wegen der Korruption in den USA (Der Mann aus seinem Land lief weg, wenn es nach der Veröffentlichung der Verbrechen von Strafverfolgungsdaten zu schieben begann)

• In den USA Tausende von Demonstranten forderten, dass Bush zu verurteilen »»»
Große Anti-Kriegs-Kundgebung am Samstag in Washington statt. Mehrere tausend Menschen in einem Park gegenüber dem Weißen Haus versammelt.
• Der amerikanische Botschafter in Ägypten: "Washington glaubt, dass Mubarak die Präsidentschaft zu Ende war ..." »»»
US-Sondergesandten nach Ägypten, auf Präsident Hosni Mubarak rief nicht bei den nächsten Wahlen für September 2011 geplant zu beteiligen sowie den demokratischen Willen der Bürger zu gewährleisten.
• In Arizona nahm Tausende Kundgebung zur Unterstützung von Einwanderern »»»
Zehntausende von verschiedenen US-Bundesstaaten in der Hauptstadt von Arizona Phoenix, groß angelegte Aktion gegen die kürzlich verabschiedete Gesetz über die Zuwanderung statt.
• Behörden ordneten die Amerikaner für das Recht auf einen Blog machen, zahlen »»»
Philadelphia Behörden gefordert, dass Internet-Nutzer, die Einkünfte aus seinem Blog zu erhalten, eine Lizenz zu kaufen Besitzer für $ 300 und Steuern zahlen.
• Authorities ordered the Americans to pay for the right to make a blog »»»
Philadelphia authorities demanded that Internet users who receive income from his blog, buy a license owner for $ 300 and pay taxes.


Copyright © 2009
Новости Америки